40% Rabatt auf ausgewählte Bücher aus dem Bereich Technik & 50% auf eBooks in Biologie und Geowissenschaften!

Edition Springer Pflege

Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG)

Praxiskommentar

Autoren: Weiß, Thomas, Meißner, Thomas, Kempa, Stephanie

  • Enthält bereits die gemeinsamen Vorschläge nach § 56 Abs. 4 PflBG zur Finanzierung der beruflichen Ausbildung in der Pflege, des Finanzierungsverfahrens und der Datenverarbeitung
  • Praxiskommentar zum neuen Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG)
  • Erläutert die gesetzlichen Vorschriften kompakt und verständlich
  • Ratgeber für alle, die mit der Ausgestaltung der Pflegeausbildung zu tun haben 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20945-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20944-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Gesetz zur Reform der Pflegeberufe – dem (Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) - werden die bisher im Altenpflegegesetz und Krankenpflegegesetz getrennt geregelten Pflegeausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege) hin zu einer einzigen gleichfalls dreijährigen Pflegeausbildung zusammengeführt. Damit trägt der Gesetzgeber den unter den Veränderungen des Gesundheitsmarktes gestiegenen Anforderungen an eine zeitgemäße und professionelle Pflegeausbildung Rechnung. Das Gesetz schafft die Grundlagen für die neu aufzusetzenden Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen für die verschiedenen Pflegeberufe. Der vorliegende Praxiskommentar präsentiert die Gesetzestexte, gibt Erläuterungen zu Hintergründen und Entstehungsgeschichte und liefert Hinweise für konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bei der Ausgestaltung der neuen Ausbildungswege.

Über den Autor

Prof. Dr. jur. Thomas Weiß ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Kiel, Lehrbeauftragter für Arbeits- und Sozialrecht an der Fachhochschule in Kiel, Vorsitzender der Schiedsstelle SGB XI in Schleswig-Holstein und Mitglied im Beirat des Pflegerechtstages in Berlin.

Thomas Meißner ist Mitglied des Deutschen Pflegerates Berlin, Gründungs- und Vorstandsmitglied AnbieterVerband qualitätsorientierter Gesundheitseinrichtungen e. V. (AVG) Berlin, Geschäftsführer und Gesellschafter Häusliche Krankenpflege Meißner u. Walter GmbH Berlin und Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin.

Stephanie Kempa ist im Landesamt für soziale Dienste, Dezernat Gesundheitsberufe in Schleswig-Holstein tätig.

Stimmen zum Buch

“... Der kompakte und verständlich geschriebene Ratgeber wendet sich an alle, die mit der Ausgestaltung der Pflegeausbildung zu tun haben. ... Der Kommentar ist praxisnah und aktuell. Für alle, die mit Fragen der Pflegeausbildung befasst sind, ist dieses handliche, inhaltsreiche, interdisziplinär verfasste und überdies preiswerte Buch als Hilfsmittel empfehlenswert.” (Prof. Hans Böhme, in: Pflege & Krankenhausrecht, Jg. 21, Heft 4, 2018)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Gesetzestext im Wortlaut

    Weiß, Prof. Dr. Thomas (et al.)

    Seiten 3-69

  • Einführung in das Berufsrecht und das Pflegeberufereformgesetz

    Weiß, Prof. Dr. Thomas (et al.)

    Seiten 73-110

  • Kommentierte Textausgabe des Pflegeberufegesetzes (Artikel 1 des Pflegeberufereformgesetzes) mit Materialien

    Weiß, Prof. Dr. Thomas (et al.)

    Seiten 115-294

  • Artikel 1a ff. des Pflegeberufereformgesetzes mit Materialien und zum Teil mit Erläuterungen

    Weiß, Prof. Dr. Thomas (et al.)

    Seiten 297-314

  • Eckpunkte für eine Ausbildungsund Prüfungsverordnung mit Materialien

    Weiß, Prof. Dr. Thomas (et al.)

    Seiten 317-335

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20945-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20944-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG)
Buchuntertitel
Praxiskommentar
Autoren
Titel der Buchreihe
Edition Springer Pflege
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20945-2
DOI
10.1007/978-3-658-20945-2
Hardcover ISBN
978-3-658-20944-5
Buchreihen ISSN
2523-7365
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 375
Themen