Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

essentials

Vom Material zur Produktinnovation

Eine kritische Betrachtung der Innovationskette

Autoren: Gramlich, S., Ionescu, E., Kirchner, E., Schäfer, K., Schork, S.

Vorschau
  • Identifiziert Herausforderungen bei der Überführung von Materialien in kommerzielle Produkte
  • Analysiert die Innovationskette mit einem holistischen Modell zur Materialüberführung in Produkte
  • Beschreibt die Innovationskette auf Basis von ausgewählten Fallstudien
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20664-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20663-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die vorliegende Studie identifiziert Einflussmöglichkeiten und Faktoren für die erfolgreiche Überführung vom Material in die Produktinnovation. Bis in die 1990er-Jahre berücksichtigte die Innovationspolitik ein lineares Modell, das unmittelbare Zusammenhänge zwischen Grundlagenforschung, Fertigung, Produktentwicklung und Kommerzialisierung annahm. Dagegen zeigen neue Entwicklungen, dass die Innovationskette als ein nichtlinearer, interaktiver und systemischer Prozess zu sehen ist, der intensiver Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen allen daran beteiligten Institutionen (Geldgeber, Forschungsinstitutionen, KMUs, etc.) bedarf. Mit detaillierten Analysen von Fallstudien werden in diesem Buch zugrundeliegende „Mechanismen“ zur Abbildung von Wertschöpfungs-/Innovationsketten dargestellt. Die gewonnenen Erkenntnisse sind in einem Modell zur integrierten Material-, Prozess- und Produktentwicklung aggregiert.

Über die Autor*innen

PD Dr. Emanuel Ionescu (Materialwissenschaft) sowie Dr.-Ing. Sebastian Gramlich, Prof. Dr. Eckhard Kirchner, Karsten Schäfer und Stefan Schork (Maschinenbau) lehren und forschen an der TU Darmstadt und haben die vorliegende Studie im Rahmen des Profilbereichs „Vom Material zur Produktinnovation“ der TU Darmstadt angefertigt.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung, Motivation und Zielsetzung

    Seiten 1-2

    Gramlich, Sebastian (et al.)

  • Grundlagen

    Seiten 3-5

    Gramlich, Sebastian (et al.)

  • Grundlagenforschung und angewandte Forschung – ein Balanceakt

    Seiten 7-10

    Gramlich, Sebastian (et al.)

  • Kernmodell zur integrierten Material-, Prozess- und Produktentwicklung

    Seiten 11-18

    Gramlich, Sebastian (et al.)

  • Beschreibung und Einordnung ausgewählter Fallstudien

    Seiten 19-43

    Gramlich, Sebastian (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20664-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20663-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vom Material zur Produktinnovation
Buchuntertitel
Eine kritische Betrachtung der Innovationskette
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2018
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20664-2
DOI
10.1007/978-3-658-20664-2
Softcover ISBN
978-3-658-20663-5
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 52
Anzahl der Bilder
25 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.