Edition Professions- und Professionalisierungsforschung

Professionalität in der Frauenhausarbeit

Aktuelle Entwicklungen und Diskurse

Herausgeber: Lenz, Gaby, Weiss, Anne (Hrsg.)

  • Frauenhausarbeit im Umbruch
  • Gegen Gewalt in Familien: Diskurse und Kritiken
  • Beiträge zu Theorie und Praxis des Professionalisierungsprozesses
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-20295-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20294-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Zentrum stehen aktuelle Professionalitätsentwicklungen und Diskurse der Frauenhausarbeit. Es werden derzeit diskutierte Konzepte der Frauenhausarbeit in Deutschland aus der Perspektive von Wissenschaft, Praxis und Forschung vorgestellt und einer kritischen Würdigung unterzogen.


Der Inhalt

Professionalisierungsentwicklungen und Transformationsprozesse in der Frauenhausarbeit • Autonomiekriterien und deren Veränderungen • Entwicklung von Mädchen und Jungenarbeit im Frauenhaus, sowie die Bedeutung von Resilienz und Prinzipien der praktischen Arbeit • Anwendbarkeit von systemischer Paarberatung bei Partnergewalt  und praktische Erfahrungsberichte aus einem Frauenhaus mit systemischem Konzept • Intersektionale Perspektive in der Frauenhausarbeit • Viktimologische Perspektive und Methoden der Restorative Justice • Kritische Psychologie als Perspektive einer politischen und solidarischen Frauenhausarbeit • Das Konzept „Stadtteile ohne Partnergewalt“


Die Herausgeberinnen

Prof. Dr. Gaby Lenz (Pädagogin/Erziehungswissenschaftlerin) ist Professorin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Kiel.

Anne Weiss (Soziologin/Politologin) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Kiel.


Über den Autor

Prof. Dr. Gaby Lenz (Pädagogin/Erziehungswissenschaftlerin) ist Professorin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Kiel.

Anne Weiss (Soziologin/Politologin) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Kiel.




Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

  • Einleitung

    Lenz, Gaby (et al.)

    Seiten 1-6

  • Professionalisierungsentwicklungen in der Frauenhausarbeit

    Lenz, Gaby (et al.)

    Seiten 7-20

  • Konfliktfeld Häusliche Gewalt: Transformationsprozesse und Perspektiven der Frauenhausarbeit

    Brückner, Margrit

    Seiten 21-44

  • Zur Bedeutung Autonomer Frauenhäuser

    Carstensen, Melinda

    Seiten 45-61

  • „Meine zweite Kindheit“

    Henschel, Angelika

    Seiten 63-80

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-20295-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20294-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Professionalität in der Frauenhausarbeit
Buchuntertitel
Aktuelle Entwicklungen und Diskurse
Herausgeber
  • Gaby Lenz
  • Anne Weiss
Titel der Buchreihe
Edition Professions- und Professionalisierungsforschung
Buchreihen Band
7
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20295-8
DOI
10.1007/978-3-658-20295-8
Softcover ISBN
978-3-658-20294-1
Buchreihen ISSN
2512-0735
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 241
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen