Juridicum - Schriften zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Post-M&A-Schiedsverfahren

Recht und Rechtsfindung jenseits gesetzlichen Rechts

Herausgeber: Wilhelmi, Rüdiger, Stürner, Michael (Hrsg.)

  • Recht des Unternehmenskaufs im Schiedsverfahren
  • Aktuelle Probleme und Grundsatzfragen
  • Auswirkungen auf das materielle Recht des Unternehmenskaufs
  •  
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20209-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20208-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Unternehmenskaufverträge ersetzen die gesetzlichen weitgehend durch kautelarjuristische Regelungen. M&A-Streitigkeiten werden sehr häufig vor privaten Schiedsgerichten verhandelt. Diese Privatisierung von Recht und Rechtsprechung hat Konsequenzen für die Rechtsanwendung und -fortbildung. Die Beiträge dieses Sammelbandes behandeln die damit verbundenen aktuellen Probleme und Grundsatzfragen. Eingegangen wird etwa auf die Wechselwirkungen zwischen Schieds- und staatlicher Gerichtsbarkeit sowie das anwendbare Recht und den Schiedsstandort, aber auch auf die Auswirkungen auf das materielle Recht des Unternehmenskaufs wie Kaufpreisregelungen, Haftung aus vorvertraglichen Schuldverhältnissen oder Störungen der Geschäftsgrundlage.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Rüdiger Wilhelmi hält den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsvergleichung an der Universität Konstanz.
Prof. Dr. Michael Stürner, M.Jur. (Oxford) ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Konstanz sowie Richter am OLG Karlsruhe.

Über den Autor

Prof. Dr. Rüdiger Wilhelmi hält den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsvergleichung an der Universität Konstanz.

Prof. Dr. Michael Stürner, M.Jur. (Oxford) ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Konstanz sowie Richter am OLG Karlsruhe.

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

  • Einführung

    Stürner, Michael (et al.)

    Seiten 1-10

  • Rechtstatsachen zur Gestaltung von Unternehmenskaufverträgen in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Schiedsverfahren

    Meyding, Thomas (et al.)

    Seiten 11-48

  • M&A-Schiedsverfahren aus institutioneller Sicht

    Menz, James

    Seiten 49-59

  • Schiedsgerichtsbarkeit vs. staatliche Justiz

    Gaier, Reinhard

    Seiten 61-71

  • Staatliches Gericht und Schiedsgericht: Freund oder Feind?

    Wolff, Reinmar

    Seiten 73-88

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20209-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20208-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Post-M&A-Schiedsverfahren
Buchuntertitel
Recht und Rechtsfindung jenseits gesetzlichen Rechts
Herausgeber
  • Rüdiger Wilhelmi
  • Michael Stürner
Titel der Buchreihe
Juridicum - Schriften zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht
Copyright
2019
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20209-5
DOI
10.1007/978-3-658-20209-5
Softcover ISBN
978-3-658-20208-8
Buchreihen ISSN
2522-588X
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 302
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen, 13 Abbildungen in Farbe
Themen