40% Rabatt auf ausgewählte Bücher aus dem Bereich Technik & 50% auf eBooks in Biologie und Geowissenschaften!

Studien der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik

Ärzteverbände und ihre Mitglieder

Zwischen Einfluss- und Mitgliederlogik

Herausgeber: Spier, Tim, Strünck, Christoph (Hrsg.)

  • Einzige aktuelle Darstellung zu deutschen Ärzteverbänden
  • Problem verallgemeinerbar für Interessenverbände
  • Praxis von Mitgliedergewinnung und -bindung wird betrachtet
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19249-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19248-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Ein zentrales Problem von Interessenverbänden liegt darin, dass sie das Verhältnis von Einfluss- und Mitgliedschaftslogik stets neu austarieren müssen. Am Beispiel der deutschen Ärzteverbände untersucht der Band die Neubestimmung von Einfluss- und Mitgliederlogik genauer und geht der Frage nach, wie sich dies auf das System der politischen Interessenvertretung in Deutschland auswirkt. Welche Anreize setzen Verbände, um Mitglieder zu gewinnen und zu halten? Wie wirkt sich dies auf Zusammensetzung und Aktivität der Mitgliedschaft aus? Und welche Rückwirkungen hat dies wiederum auf die politischen Einflussmöglichkeiten der Verbände?

Über den Autor

Dr. Tim Spier ist Juniorprofessor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland an der Universität Siegen.Dr. Christoph Strünck ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik an der Universität Siegen und Direktor des Instituts für Gerontologie an der TU Dortmund.

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

  • Renaissance der Mitgliederlogik?

    Spier, Tim (et al.)

    Seiten 1-18

  • Interessenlagen und Interessenpolitik im Gesundheitssektor

    Klenk, Tanja

    Seiten 19-46

  • Konfliktfelder und Konfliktlinien in der Ärzteschaft

    Gerlinger, Thomas

    Seiten 47-67

  • Die Ärztekammern zwischen Professionsmythos und Verteilungskämpfen

    Elten, Katharina

    Seiten 69-98

  • Die Praxis der Mitgliederbindung und Mitgliederrekrutierung

    Busch, Hans Werner

    Seiten 99-114

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19249-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19248-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ärzteverbände und ihre Mitglieder
Buchuntertitel
Zwischen Einfluss- und Mitgliederlogik
Herausgeber
  • Tim Spier
  • Christoph Strünck
Titel der Buchreihe
Studien der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19249-5
DOI
10.1007/978-3-658-19249-5
Softcover ISBN
978-3-658-19248-8
Buchreihen ISSN
2569-6165
Auflage
1
Seitenzahl
X, 242
Anzahl der Bilder und Tabellen
11 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen