Überlebenselixier Agilität

Wie Agilitäts-Management die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sichert

Herausgeber: Olbert, Sebastian, Prodoehl, Hans Gerd (Hrsg.)

  • Das erste Buch, das umfassend auf das Paradigma der agilen Organisation eingeht und dieses sowohl theoretisch als auch praktisch ausleuchtet
  • Fundierte Antwort darauf, wie eine nachhaltige und effektive Unternehmenstransformation in einer volatilen und unsicheren Umwelt zu konzipieren und umzusetzen ist
  • Europäisch-amerikanisches Autorenteam, das erstmals eine Brücke zwischen der Innovations-DNA des Silicon Valley und der Transformationskompetenz im deutschsprachigen Raum
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18897-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18896-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem Buch beschreibt ein hochkarätiges europäisch-amerikanisches Autorenteam das Paradigma des agilen Unternehmens. Anhand vieler Praxisbeispiele zeigt das Buch, wie ein Unternehmen in ein agiles Unternehmen transformiert werden kann. So ist das Buch nicht nur ein konzeptionelles Grundlagenwerk für die Agilisierung von Unternehmen, sondern auch ein Praxisleitfaden für Methoden und Instrumente zur Transformation und Agilisierung von Organisationen im 21. Jahrhundert.


Über den Autor

Sebastian Olbert ist Partner bei der goetzpartners Management Consultants GmbH. Er berät schwerpunktmäßig zu den Themen „Strategieentwicklung“ sowie „Digitale und Organisationale Transformationen“. Sebastian Olbert ist Experte darin, Unternehmen agil zu machen und Organisationen ihren Weg ins digitale Zeitalter aufzuzeigen. Vor seinem Eintritt bei goetzpartners war Sebastian Olbert mehrere Jahre bei Accenture tätig. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg.Dr. Hans Gerd Prodoehl studierte Volkswirtschaftslehre, politische Wissenschaften, Soziologie und Germanistik an den Universitäten Berlin und Marburg. Von 1983 bis 2001 war er in verschiedenen Positionen in der Landesregierung Nordrhein-Westfalen tätig. Danach war er bis 2017 als Geschäftsführer und Managing Director in der goetzpartners Management Consultants GmbH verantwortlich für die Beratung von Unternehmen des öffentlichen Sektors sowie von Unternehmen aus dem Bereich Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT). Seit Mitte 2017 ist Hans Gerd Prodoehl Geschäftsführer der Prodoehl Consult GmbH.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

  • 10 Thesen zum Agilitäts-Management in Organisationen

    Olbert, Sebastian (et al.)

    Seiten 1-10

  • Das agile Unternehmen

    Prodoehl, Hans Gerd

    Seiten 11-59

  • Realizing an Agile Transformation Journey: How to Start on Monday Morning?

    Olbert, Sebastian (et al.)

    Seiten 61-95

  • Agilität als Wettbewerbsvorteil: Der Agile Performer Index

    Olbert, Sebastian (et al.)

    Seiten 97-119

  • Organization Agility, Performance, and the Role of the HR Function

    Worley, Christopher (et al.)

    Seiten 121-142

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18897-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18896-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Überlebenselixier Agilität
Buchuntertitel
Wie Agilitäts-Management die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sichert
Herausgeber
  • Sebastian Olbert
  • Hans Gerd Prodoehl
Copyright
2019
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-18897-9
DOI
10.1007/978-3-658-18897-9
Hardcover ISBN
978-3-658-18896-2
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 156
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen, 41 Abbildungen in Farbe
Themen