Kunst und Gesellschaft

Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung

Editors: Bosch, Aida, Pfütze, Hermann (Hrsg.)

  • Kunst und Ästhetik als Antwort auf (Selbst-) Zerstörung
  • Auf der Suche nach dem Widerstandspotential der Kunst und Ästhetik
  • Interdisziplinär besetzter Sammelband
see more benefits

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-18767-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-18766-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In verschiedenen Beiträgen dieses Bandes wird soziologisch und ästhetisch, kunst- und literaturwissenschaftlich erörtert, wie aus ästhetischen Erfahrungen Widerstandskraft gegen Zerstörung und Selbstzerstörung entwickelt wird. Es wird gezeigt, dass Kunst und Gesellschaft nicht ohne ästhetischen Widerstand zu machen sind. Dieser äußert sich nicht nur in der Produktion und in der Rezeption von Kunst, sondern auch in vielfältigen Praxen der Lebenswelt. Welche Rolle spielt ästhetische Erfahrung heute für die Fragen des guten Lebens und wie ist Ästhetik mit dem Leben selbst verbunden? Wie kann das Verhältnis von Ethik und Ästhetik heute gesellschaftlich und politisch gedacht und vermittelt werden? Und vor allem: Wie kann der Destruktionsdynamik als Sucht und Sog gesellschaftlicher Selbstzerstörung durch ästhetischen Widerstand wirksam Einhalt geboten werden? 

About the authors

Aida Bosch ist Professorin für Soziologie an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen.Hermann Pfütze war von 1972 bis 2006 Professor für Soziologie an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

Table of contents (31 chapters)

  • „Schönheit ist Personenschutz“

    Pfütze, Hermann

    Pages 9-23

  • Die Schönheit der Welt als Lebensfrage

    Bosch, Aida

    Pages 25-35

  • Der rote Fetzen, die Gewalt und die Kultur der Präsenz

    Jürgens, Martin

    Pages 39-56

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Ästhetische Reflexionen des Grauens

    Frisch, Ralf

    Pages 57-81

  • Picassos Guernica (1937)

    Dickel, Hans

    Pages 83-93

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-18767-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-18766-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung
Editors
  • Aida Bosch
  • Hermann Pfütze
Series Title
Kunst und Gesellschaft
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-18767-5
DOI
10.1007/978-3-658-18767-5
Softcover ISBN
978-3-658-18766-8
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 520
Number of Illustrations and Tables
73 b/w illustrations
Topics