40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Das Ende der unvereinbaren Gegensätze

12 überraschende Lösungen für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft

Autoren: Kuhnhen, Stefanie, von der Lühe, Markus

Vorschau
  • Zwölf Lösungswege zur Identifizierung vorhandener Blockaden und konkreten Tipps für die Überwindung Mit Best Practices fortschrittlicher Unternehmen und Organisationen
  • Mit der hier vorgestellten ganzheitlichen Herangehensweise meistern Sie auch die Herausforderungen der digitalen Transformation – sowie der persönlichen Weiterentwicklung
  •         
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18710-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18709-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch macht Lust und zeigt, wie es geht: offener zu denken, zu arbeiten und zu leben – und sich dafür täglich neu zu entscheiden. Die Autoren zeigen konkret, wie sich vermeintliche Spannungsfelder konstruktiv überwinden lassen und sich daraus mitunter verblüffende und neue Chancen ergeben. Wie dieses neue Leben aussehen wird und was ein jeder persönlich tun kann, um sich weiterzuentwickeln, erklärt dieses Buch mit profundem Wissen und konkreten Handlungsanweisungen für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Fühlen Sie sich manchmal auch in der Zwickmühle? Dann sind Sie vielleicht in einem unvereinbaren Gegensatz gefangen. Aber muss das wirklich sein? Die Autoren sagen nein und zeigen, wie man Gegensätze auflösen und daraus neue Chancen entwickeln kann.

„Das Ende der unvereinbaren Gegensätze“ blickt mit einem anderen Perspektive auf die Digitale Transformation und macht sie nicht für alles zum Sündenbock. Die Digitalisierung ist zwar der Auslöser für die aktuellen Veränderungen, sie ist jedoch nicht der alleinige Erfolgsfaktor für ein besseres Leben. Durch die Digitalisierung wird vielmehr eine evolutionäre Entwicklung erlebbar: Dinge „vermenschlichen“ sich und Menschen „verdinglichen”.  Menschen holen das Beste aus sich heraus, indem sie sich für Technologien in allen Lebensbereichen öffnen. Der Gegensatz Mensch-Maschine löst sich auf. Dies im persönlichen Alltag zu erleben, ermöglicht uns, weitere scheinbare Gegensätze wie z.B. Arbeitsleben und Privatleben, Emotion und Ratio, Ökonomie und Ökologie – längst überfällig – zu überwinden.

Das Denken in Gegensatzpaaren hat Orientierung gegeben. Als Teil unserer Ausbildung und Sozialisierung prägte es u.a. die Organisationsstrukturen unserer Unternehmen. Schon im Begriff „Ab-Teilung“ manifestiert sich die Auffassung, dass z.B. die Bereiche Marketing und IT oder Produktentwicklung und After-Sales-Service voneinander abgetrennt sein sollten. Heute spüren wir indes immer deutlicher, dass getrennte Welten nicht mehr erfolgreich sein werden. So führt uns die Digitalisierung auch auf einen nächsten Level der Entwicklung, der entscheidende Auswirkungen sowohl auf Organisationentwicklung, Business-Modelle aber auch unsere persönliche Entwicklung und Verhalten haben wird.


Über den Autor

Stefanie Kuhnhen ist Geschäftsführerin Strategie und Partnerin einer der global führenden, inhabergeführten Kreativagenturen Deutschlands, Grabarz & Partner. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung als Kommunikationsstrategin ist Stefanie täglich mit der Welt, ihren Trends, ihren Menschen und Kulturen befasst. Den visionären Ausblick und die Definition der Implikationen daraus für Unternehmen, ihre Marken und das Leben der Menschen ist ihr tägliches Handwerkszeug. 2014 wurde sie in der Kategorie „Umkrempler“ zu den Top 100 Persönlichkeiten in Werbung & Marketing von der Fachzeitschrift „w&v“ gewählt. Sie wurde 2015 von der Fachzeitschrift Horizont zu den „Frauen und Männern des Jahres“ ausgewählt und zählte laut w&v zu den Top 5 Agenturchefinnen Deutschlands.  Für dieses Buch bringt sie ihr Fach-Know-how und ihre umfangreiche praktische Erfahrung mit den führenden Unternehmen Deutschlands ein.
Markus von der Lühe ist Gründer und CEO des Digitalisierungsfestivals Year of the X (http://yearofthex.com/), einem Start-up, das Neugierige aus der Tech-, Start-up- und Innovations-Szene in emotionalen Formaten miteinander verbindet. Darüber hinaus hat er die Future Academy (http://thefutureacademy.de/) gegründet, eine Firma, die digitale und praktische Kompetenzen vermittelt. Markus hat zwölf Jahre lang in Australien und im Silicon Valley gelebt, wo er unter anderem Agenturen und Tech-Start-ups aufgebaut hat. Seine Spezialitäten sind International Business Development und Lean Start-up. Seine Motivation ist es unterschiedliche Bereiche wie Business, Philosophie und Psychologie miteinander zu verknüpfen. Sein Lieblingsautor ist Viktor Frankl und seine Hobbys sind Tech, Biohacking, Achtsamkeit und Yoga.

         

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-10

    Kuhnhen, Stefanie (et al.)

  • Sechs Spannungsfelder, die sich auflösen – Kampf der Polaritäten

    Seiten 11-90

    Kuhnhen, Stefanie (et al.)

  • Ganzheitlichkeit als Urprinzip

    Seiten 91-124

    Kuhnhen, Stefanie (et al.)

  • Zwölf Handlungsanleitungen für Unternehmen, um in einer integrierten Welt relevant zu bleiben

    Seiten 125-242

    Kuhnhen, Stefanie (et al.)

  • Wie setzt man diese zwölf Handlungsempfehlungen im Unternehmen um? Das Journey-of-Integration-Modell

    Seiten 243-276

    Kuhnhen, Stefanie (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18710-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18709-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Ende der unvereinbaren Gegensätze
Buchuntertitel
12 überraschende Lösungen für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-18710-1
DOI
10.1007/978-3-658-18710-1
Softcover ISBN
978-3-658-18709-5
Auflage
1
Seitenzahl
XXVII, 298
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen, 12 Abbildungen in Farbe
Themen