40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Bürgergesellschaft und Demokratie

Engagement und Zivilgesellschaft

Expertisen und Debatten zum Zweiten Engagementbericht

Herausgeber: Klie, Thomas, Klie, Anna Wiebke (Hrsg.)

Vorschau
  • Bislang unveröffentlichte Expertisen zu Engagement und Zivilgesellschaft
  • Umfassende Analyse der Datenlage zu freiwilligem Engagement 
  • Einblick in die theoretische und praktische Arbeit der Zweiten Engagementberichtskommission der Bundesregierung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18474-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18473-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Datenlage zum personen- und organisationsbezogenen Engagement in Deutschland und Europa. Neue Erkenntnisse zur Ausgestaltung zivilgesellschaftlicher Strukturen werden vorgestellt, die für Deutschland und Europa politische Implikationen enthalten. Die Themen Bildung, Bürgerkommune, Daseinsvorsorge, Migration, Flucht und Integration werden in ihrer Bedeutung für die vielfältigen Engagementformen, die für eine vitale Zivilgesellschaft elementar sind, beleuchtet. 

Über den Autor

Prof. Dr. habil. Thomas Klie ist Professor für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Freiburg i. Br., Privatdozent an der Universität Klagenfurt/IFF-Wien und Leiter des Zentrums für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze) Freiburg/Berlin. Er war Vorsitzender der Zweiten Engagementberichtskommission.Anna Wiebke Klie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Religion und Moderne (CRM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie war wissenschaftliche Leiterin der Geschäftsstelle für den Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung am zze. 

Stimmen zum Buch

“… ein umfassendes Referenz‐ und Standardwerk für alle geworden, die sich mit Engagement, Zivilgesellschaft und dem Leitbild der Bürgerkommune befassen. Auch für die Politik in Bund, Ländern und Gemeinden ist „Engagement und Zivilgesellschaft“ ausgesprochen nützlich und hilfreich ...” (Dr. Armin König, in: Politbuch, politbuch.wordpress.com, 13. Janaur 2019)


Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-7

    Klie, Anna Wiebke (et al.)

  • Auftrag, Anliegen, Arbeitsweise der Zweiten Engagementberichtskommission

    Seiten 9-14

    Klie, Thomas

  • Engagement in Zahlen

    Seiten 15-105

    Köcher, Renate (et al.)

  • Engagement und Bildung

    Seiten 107-161

    Olk, Thomas

  • Bürgerkommune

    Seiten 163-268

    Roß, Paul-Stefan (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18474-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18473-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Engagement und Zivilgesellschaft
Buchuntertitel
Expertisen und Debatten zum Zweiten Engagementbericht
Herausgeber
  • Thomas Klie
  • Anna Wiebke Klie
Titel der Buchreihe
Bürgergesellschaft und Demokratie
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-18474-2
DOI
10.1007/978-3-658-18474-2
Softcover ISBN
978-3-658-18473-5
Buchreihen ISSN
2627-3195
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 580
Anzahl der Bilder
16 schwarz-weiß Abbildungen, 38 Abbildungen in Farbe
Themen