Kommunikationsfreiheit

Emanzipatorische Diskurse im Kontext medientechnologischer Entwicklungsprozesse

Autoren: Sell, Saskia

Vorschau
  • Kommunikationswissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18277-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18276-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Saskia Sell geht der Frage nach, wie Kommunikationsfreiheit im Kontext des medientechnologischen Wandels netzöffentlich ausgehandelt wird. Die Autorin analysiert zunächst politisch-philosophische Theorien sowie Theorien zur Ideen- und Sozialgeschichte der Kommunikationsfreiheit. Sie verknüpft umfassende Grundlagenforschung zum Prinzip Kommunikationsfreiheit mit einer empirischen Analyse der aktuellen Diskursentwicklung, insbesondere mit Blick auf die Dimension der Netzfreiheit.

Über den Autor

Dr. Saskia Sell forscht und lehrt an der Arbeitsstelle Journalistik des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Stimmen zum Buch

“… Die Vorzüge der Dissertation von Sell liegen für mich einmal in dem Detailreichtum, mit dem sie die Dimensionen und Subthemen der umfassenden Kommunikationsfreiheit behandelt ...” (Rüdiger Funiok, in: M&K Medien & Kommunikationswissenschaft, Jg. 66, Heft 3, 2018)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18277-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-18276-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kommunikationsfreiheit
Buchuntertitel
Emanzipatorische Diskurse im Kontext medientechnologischer Entwicklungsprozesse
Autoren
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-18277-9
DOI
10.1007/978-3-658-18277-9
Softcover ISBN
978-3-658-18276-2
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 323
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen