Philosophinnen in Geschichte und Gegenwart.

Herausgeber: Hagengruber, Ruth (Hrsg.)

  • Umfassende und systematische Darstellung
  • Verständliche Einführung für Schule und Universität
  • Die weißen Flecken der Philosophiegeschichte bunt ausgemalt
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-18160-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover ca. 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2018
  • ISBN 978-3-658-18159-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Lehrbuch

Wie in anderen Wissenschaften wurden auch in der Philosophie die Leistungen und Werke der Frauen stillschweigend unter den Tisch gekehrt. Erst in den letzten Jahren wird diese verborgene Dimension der Philosophie systematisch und umfassend aufgearbeitet. In diesem Lehrbuch wird die Geschichte der Philosophinnen von der antike bis heute knapp, anschaulich und verständlich dargestellt.

Über den Autor

Prof. Dr. Ruth Hagengruber lehrt Philosophie an der Universität Paderborn.

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-18160-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover ca. 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2018
  • ISBN 978-3-658-18159-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Philosophinnen in Geschichte und Gegenwart.
Herausgeber
  • Ruth Hagengruber
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-18160-4
Softcover ISBN
978-3-658-18159-8
Auflage
1
Anzahl der Bilder und Tabellen
30 Abbildungen in Farbe
Themen