40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Das Paarinterview

Methodologie – Methode – Methodenpraxis

Autoren: Wimbauer, Christine, Motakef, Mona

Vorschau
  • Erste systematische methodische und forschungspraktische Beschäftigung mit Paarinterviews
  • Schließt die Lücke im Bereich Methode - Methodologie - Theorie im Feld der Paarinterviews
  • Stand der Forschung sowie forschungspraktische Hinweise zur Umsetzung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17977-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17976-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Das Buch bietet erstmals eine Einführung in die methodologischen Grundlagen des Paarinterviews in der interpretativen Sozialforschung und in methodische und methodenpraktische Aspekte seiner Anwendung. Paarinterviews werden zunehmend verwendet, aber es existieren kaum systematische Ausführungen hierzu. Wir stellen – nach einem Blick auf die Anfänge der deutschsprachigen soziologischen Paarforschung – zentral die besonderen Erkenntnisinteressen und -möglichkeiten des Paarinterviews vor: Es kann vielfältige relationale Aspekte wie Interaktionen, Aushandlungen und Ungleichheiten im Paar sowie Paarperformances und Paar-Präsentationen des Paares und als Paar in situ erfassen. Diese Erkenntnismöglichkeiten veranschaulichen wir anhand ausgewählter empirischer Anwendungen. Es folgen methodologische und methodische Überlegungen zur Anwendbarkeit, Durchführung und Gesprächsorganisation. Auch wird die Ergänzung mit Einzelinterviews und mit anderen Erhebungsformen angesprochen. Schließlich zeigen wir Grenzen dieses Erhebungsinstruments auf und stellen zuletzt ausblickende methodische und methodologische Fragen. In dem Buch greifen wir auf unsere langjährigen Erfahrungen mit Paarbefragungen zurück.

Das Buch liefert zugleich eine forschungspraktische Anleitung für Einsteiger*innen und fortgeschrittene Paarforscher*innen sowie grundlagentheoretische Überlegungen zum gemeinsamen Paarinterview.


Über den Autor

Dr. Christine Wimbauer ist Professorin für Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse an der Humboldt-Universität zu Berlin.Dr. Mona Motakef ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG Projekt „Ungleiche Anerkennung? ,Arbeit‘ und ‚Liebe‘ im Lebenszusammenhang prekär Beschäftigter“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Stimmen zum Buch

“... nicht nur das empirische Wissen über paargemeinschaftliche Lebensformen erweitern, sondern die sozialwissenschaftliche Forschung insgesamt nachhaltig stimulieren ...” (Dr. Diana Baumgarten, querelles-net, querelles-net.de, Jg. 19, Heft 1, 2018)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung: Warum Paare, warum Paarinterviews?

    Seiten 1-10

    Wimbauer, Christine (et al.)

  • Erkenntnismöglichkeiten von Paarinterviews

    Seiten 11-37

    Wimbauer, Christine (et al.)

  • Forschungspraxis: Bisherige Anwendung und Forschungsstand

    Seiten 39-51

    Wimbauer, Christine (et al.)

  • Durchführung: Methodische und methodenpraktische Aspekte

    Seiten 53-88

    Wimbauer, Christine (et al.)

  • Datentriangulation: Ergänzung mit anderen Erhebungsformen

    Seiten 89-104

    Wimbauer, Christine (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17977-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17976-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Paarinterview
Buchuntertitel
Methodologie – Methode – Methodenpraxis
Autoren
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-17977-9
DOI
10.1007/978-3-658-17977-9
Softcover ISBN
978-3-658-17976-2
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 132
Themen