Prävention 4.0

Analysen und Handlungsempfehlungen für eine produktive und gesunde Arbeit 4.0

Herausgeber: Cernavin, Oleg, Schröter, Welf, Stowasser, Sascha (Hrsg.)

  • Das erste Buch zum Thema Industrie 4.0, Digitalisierung und Prävention
  • Breite Expertise eines interdisziplinären Teams von Psychologen, Ökonomen, Sozialwissenschaftlern, Ingenieuren und Arbeitswissenschaftlern
  • Praxisnahe Beispiele und handlungsrelevante Empfehlungen 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-17964-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17963-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Ziel des Buches ist es, Handlungsoptionen von menschengerechter Arbeitsgestaltung in der digitalen Transformation zu identifizieren. Um die Potenziale zu nutzen und die Arbeitsbedingungen im Zuge der Integration smarter Technologien in Arbeitsprozessen gesundheitsgerecht und produktiv zu gestalten, müssen alle Akteure sensibilisiert und handlungsfähig sein. Das Buch enthält zahlreiche Beispiele und praxisnahe Empfehlungen zur menschengerechten Gestaltung der intelligenten Vernetzung von Mensch, Maschine und Organisation.

Über den Autor

Oleg Cernavin ist geschäftsführender Gesellschafter der BC GmbH Forschungs- und Beratungsgesellschaft in Wiesbaden. Er entwickelt Konzepte zur präventiven Arbeitsgestaltung für Unternehmen sowie Organisationen und er forscht zu Fragen der präventiven Organisationsgestaltung und zur Entwicklung neuer Präventionsdienstleistungen. Mit-Initiator der Initiative „Offensive Mittelstand“.Welf Schröter ist Initiator und Moderator des Personennetzwerkes „Forum SozialeTechnikgestaltung“, Netzwerker, Dozent, Moderator, Autor zahlreicher Aufsätze und Herausgeber mehrerer Fachpublikationen. Er moderiert www.blog-zukunft-der-arbeit.de und ist Gesellschaftergeschäftsführer der Talheimer Verlag, Medienberatung und Consulting GmbH.Prof. Dr.-Ing. Stowasser ist Mitglied nationaler und internationaler Gremien der Arbeitsweltgestaltung, Betriebsorganisation und Normung, Herausgeber der Zeitschriften „Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ sowie „Leistung und Entgelt“. Aktuelle Forschungsaufgaben sind die Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt, das humanorientierte Produktivitätsmanagement u.a.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

  • Betriebliche Prävention 4.0

    Baumann, Anja (et al.)

    Seiten 3-19

  • Technologische Dimensionen der 4.0-Prozesse

    Cernavin, Oleg (et al.)

    Seiten 21-55

  • Anforderungen der Arbeitgeber an die Arbeit 4.0

    Breutmann, Norbert

    Seiten 59-65

  • Digitalisierung, Industrie und Arbeit 4.0 aus Sicht der Verbände der Metall- und Elektroindustrie

    Börkircher, Mikko (et al.)

    Seiten 67-79

  • Präventionsansätze im privaten Bankgewerbe: Differenzierter Blick

    Rogge-Strang, Carsten

    Seiten 81-94

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-17964-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17963-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Prävention 4.0
Buchuntertitel
Analysen und Handlungsempfehlungen für eine produktive und gesunde Arbeit 4.0
Herausgeber
  • Oleg Cernavin
  • Welf Schröter
  • Sascha Stowasser
Copyright
2018
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-17964-9
DOI
10.1007/978-3-658-17964-9
Softcover ISBN
978-3-658-17963-2
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 375
Anzahl der Bilder
57 schwarz-weiß Abbildungen
Themen