Wissen in der Fantastik

Vom Suchen, Verstehen und Teilen

Herausgeber: Uhrig, Meike, Cuntz-Leng, Vera, Kollinger, Luzie (Hrsg.)

Vorschau
  • Erschließt ein neues Themenfeld innerhalb der Fantastikforschung
  • Interdisziplinäre Zugänge
  • Neuer Blick auf das Verhältnis von Wissen und Wissenschaft
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17790-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17789-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive den vielfältigen Funktion und Bedeutung von Wissen in der Fantastik: Ob geheim, spezifisch oder allgemein, lassen sich zentrale Motive des Wissens und der Wissensinhalte bestimmen? Worin bestehen Formen und Strukturen des Wissens - nach welchen Regeln wird es definiert, organisiert und kommuniziert? Welchen Stellenwert schließlich hat Wissen als Kapital, als Machtgrundlage, als Konfliktursache? 

Über den Autor

Dr. Meike Uhrig ist akademische Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft und Koordinatorin des Zentrums für Animationsforschung der Universität Tübingen.
Dr. Vera Cuntz-Leng ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft der Universität Marburg und leitende Redakteurin der Zeitschrift MEDIENwissenschaft: Rezensionen | Reviews.
Luzie Kollinger ist Doktorandin am Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen.



Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)
  • Vom Suchen, Verstehen und Teilen: Wissen in der Fantastik

    Uhrig, Meike (et al.)

    Seiten 3-7

  • To Boldly Go Where No Thought Has Gone Before: Figurationen des Wissens in der Science-Fiction

    Weinreich, Frank

    Seiten 11-21

  • Abenteuer des Wissens: Zur Relevanz des Wissenserwerbs und der Wissensvermittlung für das Leben im fantastischen Schulroman

    Steinbrück, Maxi

    Seiten 23-36

  • Vom Garnspinnen zur Allgemeinverfassung: Antike Rhetorik und moderner Staat als Ursprung und Endziel der Dichtung in Walter Moers’ Zamonien-Roman Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär

    Peterjan, Andreas

    Seiten 37-50

  • Blasphemous Knowledge

    Weinstock, Jeffrey Andrew

    Seiten 53-68

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17790-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17789-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Wissen in der Fantastik
Buchuntertitel
Vom Suchen, Verstehen und Teilen
Herausgeber
  • Meike Uhrig
  • Vera Cuntz-Leng
  • Luzie Kollinger
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-17790-4
DOI
10.1007/978-3-658-17790-4
Softcover ISBN
978-3-658-17789-8
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 213
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen
Themen