Compliance-Kontrolle in Organisationen

Soziologische, juristische und ökonomische Aspekte

Autoren: Schütz, Marcel, Beckmann, Richard, Röbken, Heinke

  • Erste systematische und interdisziplinäre Auswertung wissenschaftlicher und praktischer Compliance-Konzepte
  • Ergründet die Motive von Compliance-Regelungen aus verschiedenen Perspektiven
  • Zeigt Folgen für die betriebliche Praxis auf
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17471-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17470-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch bietet eine systematische und interdisziplinäre Darstellung zur Compliance-Kontrolle in Unternehmen, Verwaltungen und weiteren Einrichtungen. Die Autoren befassen sich mit der Diskussion entsprechender Regelwerke bzw. Konzepte sowie den organisatorischen Folgen. Hierzu entwickeln sie sozial-, rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Bezüge einer Analyse und Gestaltung organisatorischer Regelsetzung und -begründung. Besonderes Augenmerk gilt dem Spannungsverhältnis formaler und informaler Ordnung sowie dem Ansatz der „brauchbaren Illegalität“. Das Werk richtet sich an mit Compliance-Aspekten beschäftigte Wissenschaftler sowie Experten und Entscheider in Organisationen aller Art.

Über den Autor

Marcel Schütz ist Graduierungsstipendiat an der Universität Oldenburg. Er lehrt Soziologie an der Universität Bielefeld und Betriebswirtschaft an der Northern Business School Hamburg.

Richard Beckmann ist Rechtsökonom und wissenschaftliche Hilfskraft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Heinke Röbken ist Wirtschaftswissenschaftlerin und lehrt als Professorin für Bildungsmanagement an der Universität Oldenburg.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Einleitung: Die Organisation der Compliance-Kontrolle in interdisziplinärer Lesart

    Schütz, Marcel (et al.)

    Seiten 1-11

  • Compliance aus juristischer Makroperspektive

    Schütz, Marcel (et al.)

    Seiten 13-28

  • Organisation und Management: funktionale Grundlagen einer an Regelsetzung interessierten Analyse

    Schütz, Marcel (et al.)

    Seiten 29-54

  • Informale Ordnung: Organisationsdefinition abseits des Protokolls

    Schütz, Marcel (et al.)

    Seiten 55-70

  • Organisation und Umwelt: Bildung formaler Normen, Verbreitung und Stabilisierung

    Schütz, Marcel (et al.)

    Seiten 71-98

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17471-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17470-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Compliance-Kontrolle in Organisationen
Buchuntertitel
Soziologische, juristische und ökonomische Aspekte
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-17471-2
DOI
10.1007/978-3-658-17471-2
Softcover ISBN
978-3-658-17470-5
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 202
Anzahl der Bilder
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen