40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Phänomenologische Erziehungswissenschaft

Lernen und Erfahrung. Epagogik

Herausgegeben von Malte Brinkmann

Autoren: Buck, Günther

Herausgeber: Brinkmann, Malte (Hrsg.)

Vorschau
  • Epagoge, Beispiel  und Analogie in der pädagogischen Erfahrung
  • Klassiker der hermeneutischen und phänomenologischen Theorie
  • Geschichte und Theorie des Lernens als Erfahrung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17098-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17097-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Günther Buck legt in dieser Studie eine phänomenologisch-hermeneutische Theorie des Lernens, des Beispiels und der Analogie vor, die für Pädagogik sowie für Sozial- und Kulturwissenschaften von grundlegender Bedeutung ist. Der Prozess der Erfahrung im Lernen wird in drei Momenten entfaltet: der epagogischen Gangstruktur, der antizipatorischen Horizonthaftigkeit und der dialektischen, „negativen“ Umwendung auf sich selbst. Lernen wird als Lernen aus Erfahrung und als Erfahrung kenntlich. Im zweiten und dritten Teil gelingt Buck eine Neubestimmung des Beispiels in seinen hermeneutischen, bildenden und didaktischen Funktionen. Unterschiedliche Typen der Analogie werden identifiziert und deren Funktionsweisen differenziert.
Mit dieser Neuausgabe kann nach 30 Jahren das bekannteste und wirkungsmächtigste Buch von Günther Buck wieder zugänglich gemacht werden.

Über den Autor

Der Autor

Günther Buck (1925–1983) hatte von 1971 bis 1983 den Lehrstuhl für Philosophie und Erziehungswissenschaft an der Universität Stuttgart inne. Er ist in der Pädagogik zu einem Klassiker avanciert.  Das vorliegende Werk zum Erfahrungslernen, seine Studien zur Hermeneutik und Bildung (1981) sowie zur humanistischen Bildungsphilosophie (1984) haben die hermeneutische und phänomenologische Pädagogik, die Bildungstheorie und Allgemeine Erziehungswissenschaft sowie die Biographieforschung und die Unterrichtsforschung beeinflusst.


Der Herausgeber

Dr. Malte Brinkmann ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17098-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17097-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Lernen und Erfahrung. Epagogik
Buchuntertitel
Herausgegeben von Malte Brinkmann
Autoren
Herausgeber
  • Malte Brinkmann
Titel der Buchreihe
Phänomenologische Erziehungswissenschaft
Buchreihen Band
5
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-17098-1
DOI
10.1007/978-3-658-17098-1
Softcover ISBN
978-3-658-17097-4
Buchreihen ISSN
2512-126X
Auflage
1
Seitenzahl
XXVI, 250
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen