Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Bildungsverläufe von der Einschulung bis in den ersten Arbeitsmarkt

Theoretische Ansätze, empirische Befunde und Beispiele

Herausgeber: Neuenschwander, Markus, Nägele, Christof (Hrsg.)

  • Neue Perspektiven der Transitionsforschung im Bildungssystem
  • Übergänge in der Schule 
  • Ansätze und Befunde aktueller längsschnittlicher Studien zur Steuerung von Bildungsverläufen 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-16981-7
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16980-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Expertinnen und Experten zeigen in Originalbeiträgen, wie an verschiedenen Stellen von der Grundschule bis zur Wahl einer weiteren Ausbildung nach der Grundausbildung Bildungsverläufe beeinflusst werden, beispielsweise durch die Förderung von verhaltensauffälligen Kindern in der Grundstufe, durch die Gestaltung von Selektionsverfahren in die Sekundarstufe I oder durch die Organisation der Berufsorientierung vor der Sekundarstufe II. Der Sammelband vereint neue theoretische Ansätze und empirische Befunde, die auf aktuellen, längsschnittlichen Datensätzen beruhen. 

Über den Autor

Prof. Dr. Markus P. Neuenschwander ist Professor für Pädagogische Psychologie und leitet das Zentrum Lernen und Sozialisation der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz und ist Mitglied des Instituts für Bildungswissenschaften der Universität Basel.

Dr. Christof Nägele ist Projektleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Lernen und Sozialisation der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. 

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

  • Schultransitionen – Ein Arbeitsmodell

    Neuenschwander, Markus P.

    Seiten 3-20

  • Übergänge in die Berufsbildung – Ein Arbeitsmodell

    Nagele, Christof (et al.)

    Seiten 21-36

  • Irreguläre Schullaufbahnen im Rahmen der obligatorischen Schule und Forschungsergebnisse zur Klassenwiederholung

    Bless, Gérard

    Seiten 39-57

  • Soziale Ungleichheiten im Leistungszuwachs und bei Bildungsübergängen

    Moser, Urs (et al.)

    Seiten 59-77

  • Der FOKUS-Ansatz: Hyperaktive, impulsive und unaufmerksame Kinder nach der Einschulung fördern

    Benini, Sara (et al.)

    Seiten 81-102

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-16981-7
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16980-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bildungsverläufe von der Einschulung bis in den ersten Arbeitsmarkt
Buchuntertitel
Theoretische Ansätze, empirische Befunde und Beispiele
Herausgeber
  • Markus Neuenschwander
  • Christof Nägele
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-16981-7
DOI
10.1007/978-3-658-16981-7
Softcover ISBN
978-3-658-16980-0
Auflage
1
Seitenzahl
X, 222
Anzahl der Bilder
26 schwarz-weiß Abbildungen
Themen