Globales Mega-Event und nationaler Konfliktherd

Die Fußball-WM 2014 in Medien und Politik

Editors: IhleHeinrich Heine Universität Düsseldor, H., Meyen, M., Mittag, J., Nieland, J.-U. (Hrsg.)

  • Fundierte Analyse eines globalen Massenphänomens
    Bietet systematische Betrachtung der medialen und politischen Rahmenbedingungen
    Grundlage für eine vergleichende Analyse von Sportgroßereignissen

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16197-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16196-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Mit einer systematischen Betrachtung der medialen und politischen Rahmenbedingungen der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien legt dieser Band das Fundament für eine dauerhafte und vergleichende Analyse von Sportgroßereignissen. Sport ist ein globales Massenphänomen, das mittlerweile im Alltagsleben zahlreicher Menschen einen festen Platz einnimmt. Dies gilt insbesondere für den Fußball; so erzeugen Fußballweltmeisterschaften beträchtliche, vor allem mediale Aufmerksamkeit und bieten damit zahlreichen Akteuren eine Projektionsfläche, auf der sie versuchen, ihre spezifischen Interessen zu realisieren.

About the authors

Dr. Holger Ihle ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaft/Abteilung Kommunikations- und Medienwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.Dr. Michael Meyen ist Professor am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München.Dr. Jürgen Mittag ist Professor am Institut für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung der Deutschen Sporthochschule Köln.Dr. Jörg-Uwe Nieland ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Sonderforschungsbereich "Medien der Kooperation" der Universität Siegen.

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16197-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16196-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Globales Mega-Event und nationaler Konfliktherd
Book Subtitle
Die Fußball-WM 2014 in Medien und Politik
Editors
  • Holger IhleHeinrich Heine Universität Düsseldor
  • Michael Meyen
  • Jürgen Mittag
  • Jörg-Uwe Nieland
Copyright
2017
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16197-2
DOI
10.1007/978-3-658-16197-2
Softcover ISBN
978-3-658-16196-5
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 277
Number of Illustrations and Tables
29 b/w illustrations
Topics