Luxusgut Wohnen

Warum unsere Städte immer teurer werden und was jetzt zu tun ist

Autoren: Voigtländer, Michael

Vorschau
  • Hochaktuelles Thema, allgemeinverständlich aufbereitet
    Fundierte Analyse des renommierten Immobilienökonomen Michael Voigtländer
    Vermittelt Hintergründe u.a. zu den Themen Immobilienspekulation, Mietpreisbremse, Urbanisierung und Infrastruktur

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16155-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Buch

Dieses Sachbuch beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen auf dem deutschen Immobilienmarkt. Vielfach haben Kauf- und Mietpreise schon Niveaus erreicht, die noch vor wenigen Jahren unvorstellbar waren und nun das Leben in Großstädten und begehrten Universitätsstädten immer teurer machen. Das Thema gewinnt vor diesem Hintergrund an sozialpolitischer Brisanz. Der Immobilienökonom Michael Voigtländer erläutert die wirtschaftlichen Hintergründe in allgemein verständlicher Weise und wendet sich damit an alle am Thema Interessierten. Er widmet sich unter anderem den Fragen, ob es sich um eine spekulative Blase oder einen echten Wohnungsmangel handelt und weshalb die Bautätigkeit nicht zur Nachfrage aufschließt. Wie sollte die Wohnungspolitik reagieren? Um das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage wieder herzustellen, schlägt er zehn Maßnahmen vor, die den Markt wieder in Schwung bringen können.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Michael Voigtländer ist Leiter des Kompetenzfelds Finanz- und Immobilienmärkte im Institut der deutschen Wirtschaft Köln und Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Er zählte 2016 zu den meist zitierten Ökonomen in Deutschland (Quelle: FAZ).

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Teuer, teurer, wohnen in der Stadt

    Seiten 1-4

    Voigtländer, Michael

  • Alles nur eine spekulative Blase?

    Seiten 5-33

    Voigtländer, Michael

  • Viele neue Einwohner – kaum zusätzliche Wohnungen

    Seiten 35-59

    Voigtländer, Michael

  • Warum wird so wenig gebaut?

    Seiten 61-87

    Voigtländer, Michael

  • Maßnahmen zur Verbesserung der Wohnungsmarktlage

    Seiten 89-160

    Voigtländer, Michael

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16155-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Luxusgut Wohnen
Buchuntertitel
Warum unsere Städte immer teurer werden und was jetzt zu tun ist
Autoren
Copyright
2017
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16155-2
DOI
10.1007/978-3-658-16155-2
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 274
Anzahl der Bilder
17 Abbildungen in Farbe
Themen