40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Bildungsökonomie

Eine Einführung aus historischer Perspektive

Autoren: Diebolt, Claude, Hippe, Ralph, Jaoul-Grammare, Magali

Vorschau
  • Kurzgehaltene und übersichtliche Einführung in den Forschungsbereich
  • Neuester Stand der Forschung
  • Erstmalige Darstellung verschiedener neuer Bildungstheorien in deutscher Sprache
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16147-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16146-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Dieses Lehrbuch über die Einführung in die Bildungsökonomie fasst die wichtigsten theoretischen und empirischen Arbeiten seit dem Entstehen des Forschungsfelds zusammen. Sie bietet damit einen kurzgehaltenen Überblick über die ökonomische Bedeutung der Bildung in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Sie ist ideal als Einstieg in diesen immer wichtiger werdenden Themenbereich geeignet. Darüber hinaus zeigt sie die sehr langfristige Bildungsentwicklung in Europa anhand neuester empirischer Daten auf. 
Der Inhalt

  • Die traditionelle Humankapitaltheorie
  • Die konkurrierenden Humankapitaltheorien
  • Die Arbeitsmarkttheorien
  • Die Sichtweise der Soziologen
  • Die Theorien der Anziehungskraft des Arbeitsmarkts
  • Hochschulsektor und Gleichheit
  • Die endogenen Wachstumstheorien 
  • Langfristiges Wachstum und Bildung
Die Autoren

Prof. Dr. Claude Diebolt ist CNRS Research Professor in Economics, esp. Cliometrics an der Universität Straßburg.

Dr. Ralph Hippe ist Research Fellow im Joint Research Centre der Europäischen Kommission in Ispra.

Dr. Magali Jaoul-Grammare ist CNRS Research Fellow in Economics an der Universität Straßburg.

Über den Autor

Prof. Dr. Claude Diebolt ist CNRS Research Professor in Economics, esp. Cliometrics an der Universität Straßburg.

Dr. Ralph Hippe ist Research Fellow im Joint Research Centre der Europäischen Kommission in Ispra.

Dr. Magali Jaoul-Grammare ist CNRS Research Fellow in Economics an der Universität Straßburg.




Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-3

    Diebolt, Claude (et al.)

  • Die traditionelle Humankapitaltheorie

    Seiten 5-13

    Diebolt, Claude (et al.)

  • Die konkurrierenden Humankapitaltheorien

    Seiten 15-30

    Diebolt, Claude (et al.)

  • Die Arbeitsmarkttheorien

    Seiten 31-33

    Diebolt, Claude (et al.)

  • Die Sichtweise der Soziologen

    Seiten 35-47

    Diebolt, Claude (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16147-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-16146-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bildungsökonomie
Buchuntertitel
Eine Einführung aus historischer Perspektive
Autoren
Copyright
2017
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16147-7
DOI
10.1007/978-3-658-16147-7
Softcover ISBN
978-3-658-16146-0
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 102
Anzahl der Bilder
9 schwarz-weiß Abbildungen
Themen