Wirtschaft + Gesellschaft

Perspektiven einer pluralen Ökonomik

Herausgeber: Petersen, D.J., Willers, D., Schmitt, E., Birnbaum, R., Meyerhoff, J.H.E., Gießler, S., Roth, B. (Hrsg.)

  • Auseinandersetzung mit einem neuen Paradigma: Plurale Ökonomik
  • Interdisziplinärer und grundlegender Sammelband
  • Umfassend und präzise
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-16145-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover ca. 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2019
  • ISBN 978-3-658-16144-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Dem Band liegt die Frage zugrunde, ob durch Vielfalt an disziplinären Zugangsweisen, Methodologien und Theorien, eine ‚bessere Wissenschaft‘ der Ökonomie entstehen kann oder dies umgekehrt die Wissenschaftlichkeit einschränkt.Hinter dieser zunächst wissenschaftstheoretischen Frage verbirgt sich aber die nach der Relevanz einer Wirtschaftswissenschaft, die sich auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist.

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-16145-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover ca. 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2019
  • ISBN 978-3-658-16144-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Perspektiven einer pluralen Ökonomik
Herausgeber
  • David Johannes Petersen
  • Daniel Willers
  • Esther Schmitt
  • Robert Birnbaum
  • Jan Heinrich Ernst Meyerhoff
  • Sebastian Gießler
  • Benjamin Roth
Titel der Buchreihe
Wirtschaft + Gesellschaft
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-16145-3
Softcover ISBN
978-3-658-16144-6
Buchreihen ISSN
2626-6156
Auflage
1
Themen