Rekonstruktive Sozialisationsforschung

Autonomie und Bewährung

Grundbegriffe rekonstruktiver Sozialisations- und Bildungsforschung

Herausgeber: Behrend, Olaf, Zizek, Boris, Zizek, Lalenia (Hrsg.)

Vorschau
  • Zentrale Konzepte zum Bildungsprozess des Subjekts
  • Zugänge zu realistischen Rekonstruktionen
  • Aktuelle Beiträge zum Diskurs rekonstruktiver Bildungsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15809-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15808-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der interdisziplinär angelegte Band bringt empirische, theoretische und methodologische Auseinandersetzungen mit den beiden Grundbegriffen zusammen. Exemplarisch wird gezeigt, welches Aufschlusspotential sich für eine rekonstruktive Sozial- und Erziehungswissenschaft ergibt. Mit den Begriffen ‚Autonomie‘ und ‚Bewährung‘ werden nicht reduzierbare Probleme und Leistungen des einzelnen Menschen und deren kulturelle Rahmenbedingungen wieder in den Fokus subjektorientierter Bildungsforschung gerückt.

Über den Autor

PD Dr. Olaf Behrend ist Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) an der Universität Siegen.
Dr. Boris Zizek ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialisations- und Adoleszenzforschung an der Leibniz Universität Hannover.
Dr. Lalenia Zizek ist Professorin für Bildung, Beratung, Förderung und Therapie im Kindesalter an der Fachhochschule Potsdam.


Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-20

    Behrend, Olaf (et al.)

  • Bewährung und Autonomie in traditionalen Gesellschaften

    Seiten 23-38

    Jung, Matthias

  • Der Sinn des Lebens ist leben

    Seiten 39-56

    Miketta, Katharina

  • Berufliche Krisensituationen und die (Nicht-)Bewährung von Routinen

    Seiten 57-69

    Wienke, Ingo

  • Bewährung und behinderte Autonomie unter dem Leitbild Selbstbestimmung

    Seiten 71-85

    Schallenkammer, Nadine

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15809-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15808-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Autonomie und Bewährung
Buchuntertitel
Grundbegriffe rekonstruktiver Sozialisations- und Bildungsforschung
Herausgeber
  • Olaf Behrend
  • Boris Zizek
  • Lalenia Zizek
Titel der Buchreihe
Rekonstruktive Sozialisationsforschung
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-15809-5
DOI
10.1007/978-3-658-15809-5
Softcover ISBN
978-3-658-15808-8
Buchreihen ISSN
2523-8426
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 180
Themen