Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Exit Polls und Hybrid-Modelle

Ein neuer Ansatz zur Modellierung von Wählerwanderungen

Herausgeber: Klima, A., Küchenhoff, H., Selzer, M., Thurner, P. (Hrsg.)

Vorschau
  • Wissenschaftliche Neuentwicklungen für die Schätzung von Wählerwanderungen 
  • Statistische Kombination von Aggregatdaten und Individualdaten
  • Theoretisch und empirisch fundiert
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15674-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15673-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch entwickelt ausgehend von einem interdisziplinären Lehrprojekt neue Verfahren zur Analyse von Wählerwanderungen und erprobt diese praktisch. Dazu wurde eine Nachwahlbefragung bei der Landtagswahl und der Bundestagswahl 2013 in München durchgeführt und ausgewertet. Es wird eine ausführliche Analyse der Wählerwanderung im Vergleich zu den vorherigen Wahlen und zwischen den beiden Wahlen, die innerhalb einer Woche stattfanden, inklusive der Gründe für Parteienwechsel präsentiert. Weiter werden methodische Neuentwicklungen, sogenannte Hybridmodelle zur Analyse der Kombination von Befragungsdaten und offiziellen Wahlergebnissen der einzelnen Stimmbezirke aufgezeigt. Diese Form der Analyse hat ein hohes Potential für die valide Schätzung von Wählerwanderung.

Über die Autor*innen

André Klima ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Statistischen Beratungslabor der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Prof. Dr. Helmut Küchenhoff ist Leiter des Statistischen Beratungslabors der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Mirjam Selzer ist Junior-Projektleiterin in der Rechtsforschung und im Datenschutz.
Prof. Dr. Paul W. Thurner hat den Lehrstuhl für Empirische Politikforschung und Policy Analysis an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne.
 

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15674-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15673-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Exit Polls und Hybrid-Modelle
Buchuntertitel
Ein neuer Ansatz zur Modellierung von Wählerwanderungen
Herausgeber
  • André Klima
  • Helmut Küchenhoff
  • Mirjam Selzer
  • Paul Thurner
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-15674-9
DOI
10.1007/978-3-658-15674-9
Softcover ISBN
978-3-658-15673-2
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 184
Anzahl der Bilder
30 schwarz-weiß Abbildungen, 4 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.