Forschung und Praxis an der FHWien der WKW

Personalmanagement

Internationale Perspektiven und Implikationen für die Praxis

Herausgeber: Covarrubias Venegas, Barbara, Thill, Katharina, Domnanovich, Julia (Hrsg.)

  • Zeigt die Entwicklung in Bezug auf veränderte HR-Rollen, Aufgaben und neue Kompetenzanforderungen auf
  • Verbindet wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und erarbeitet daraus Implikationen für die Praxis 
  • Beiträge in deutscher und englischer Sprache von international renommierten ForscherInnen und PraktikerInnen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15170-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15169-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieser Sammelband greift das vielfältige Wirkungsfeld des internationalen Personalmanagements auf und präsentiert aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Implikationen und Perspektiven für die Praxis. Internationales Personalmanagement zeichnet sich durch erhöhte Komplexität und vielschichtige Herausforderungen aus, da sich die unternehmerische Tätigkeit auf zwei oder mehr Länder erstreckt. Es gilt unterschiedliche rechtliche Regelungen, kulturspezifische Besonderheiten und Erfordernisse verschiedener MitarbeiterInnengruppen zu berücksichtigen. Darüber hinaus verändert ein erweitertes Aufgabenspektrum die Rolle von HR und erfordert neue Kompetenzen. Als strategischer Partner leistet HR somit einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Die AutorInnen der Beiträge werfen einen kritischen Blick auf die Aufgaben, neuen Rollen und alternativen Ansätze im Personalmanagement.

Über den Autor


Barbara Covarrubias Venegas ist Researcher am Institut für Personal & Organisation der FHWien der WKW und leitete von 2014-2016 das von der Stadt Wien geförderte Forschungs- und Lehrteam HRPROGRESS
Katharina Thill war Research Associate am Institut für Personal & Organisation der FHWien der WKW und Dozentin und Projektmanagerin an der Pädagogischen Universität Wolgograd (Russland).

Julia Domnanovich, MA ist Research Associate am Center for Corporate Governance and Business Ethics (CGBE). Sie war Research Assistant am Institut für Personal & Organisation der FHWien der WKW.

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

  • Das Schweigen der Lämmer? Internationales Personalmanagement und die großen gesellschaftlichen Fragen – Plädoyer für eine Neuorientierung

    Mayrhofer, Wolfgang

    Seiten 3-18

  • Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für das internationale Personalmanagement

    Güttel, Christine (et al.)

    Seiten 19-39

  • Green HRM

    Dron, Maria-Delia (et al.)

    Seiten 41-55

  • The Changing Role of External Providers of HRM: Empirical Evidence from Consecutive Cranet Surveys

    Poór, József (et al.)

    Seiten 57-76

  • Veränderte Rollen im HRM – neue Kompetenzanforderungen? Entwicklung eines HRM-Kompetenzmodells

    Covarrubias Venegas, Barbara (et al.)

    Seiten 77-102

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15170-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15169-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Personalmanagement
Buchuntertitel
Internationale Perspektiven und Implikationen für die Praxis
Herausgeber
  • Barbara Covarrubias Venegas
  • Katharina Thill
  • Julia Domnanovich
Titel der Buchreihe
Forschung und Praxis an der FHWien der WKW
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-15170-6
DOI
10.1007/978-3-658-15170-6
Softcover ISBN
978-3-658-15169-0
Buchreihen ISSN
2510-2281
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 485
Anzahl der Bilder und Tabellen
48 schwarz-weiß Abbildungen
Themen