Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Wissen, Kommunikation und Gesellschaft

Videoprofis im Alltag

Die kommunikative Vielfalt der Videoanalyse

Autoren: Tuma, René

Vorschau
  • Sozialwissenschaftliche Studie   

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15166-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15165-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

René Tuma präsentiert fokussierte ethnographische Fallstudien über Videoanalysen in der Marktforschung, dem Sporttraining und bei der Polizeiarbeit. Anhand sorgfältiger Rekonstruktionen der kommunikativen Tätigkeiten der ExpertInnen werden die Vorgehensweisen bei der Interpretation von Videodaten herausgearbeitet. Der Autor veranschaulicht diese Methoden mit minutiösen reflexiv-videographischen Untersuchungen der im Zeigen, Sichtbarmachen und Deuten als performative Formen hervortretenden Relevanzsysteme. Auf dieser Basis entwickelt er das Konzept der „vernacular video analysis“, das auf die Verbreitung eines spezifischen Sehstils verweist: Die Videoprofis richten auch die feinsten Handlungszüge an den jeweiligen Feldlogiken und Organisationsproblemen aus und etablieren nach und nach die Analysen als „Service“ für die jeweiligen Professionen der Felder. Neben dieser Diagnose zeigt die Reflexion der Methoden auch für die gängigen sozialwissenschaftlichen Ansätze neue Perspektiven auf.

Über die Autor*innen

Dr. Phil. René Tuma ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Allgemeine Soziologie und Theorie moderner Gesellschaften der Technischen Universität Berlin.

Stimmen zum Buch

“… Die feldspezifischen Realisierungen von Videogestik, Reenactment, Arbeitssprache und Mapping weiter aufzurollen, sie auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten hin zu studieren, ist eine spannende Sache. Statt dies hier zu leisten, möchte ich empfehlen, das Buch selbst zu konsultieren. Es lohnt sich – wie überhaupt für jede und jeden, die oder der sich für Videoanalyse als soziologischen Gegenstand und nicht nur als soziologisches Instrumentarium interessiert ...” (Achim Brosziewski, in: ZQF - Zeitschrift für Qualitative Forschung, Jg. 2, 2019)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15166-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15165-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Videoprofis im Alltag
Buchuntertitel
Die kommunikative Vielfalt der Videoanalyse
Autoren
Titel der Buchreihe
Wissen, Kommunikation und Gesellschaft
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-15166-9
DOI
10.1007/978-3-658-15166-9
Softcover ISBN
978-3-658-15165-2
Buchreihen ISSN
2626-0379
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 308
Anzahl der Bilder
39 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.