Jetzt 40% Rabatt auf Jura- & Psychologietitel oder einen 30€-Gutschein für Medizin eBooks sichern!

Technikzukünfte, Wissenschaft und Gesellschaft / Futures of Technology, Science and Society

Technik - Macht - Raum

Das Topologische Manifest im Kontext interdisziplinärer Studien

Herausgeber: Brenneis, A., Honer, O., Keesser, S., Ripper, A., Vetter-Schultheiß, S. (Hrsg.)

Vorschau
  • Innovative Beiträge zu den offenen Fragen des spatial turn
  • Interdisziplinärer Zugang
  • Topologie der Technik: Stand der Forschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15154-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15153-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Topologischen Manifest sind die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Topologie der Technik“ auf prägnante Weise dargelegt. Der spatial turn analysierte die Produktion des Raumes durch soziale Praktiken, jedoch ohne die Einbettung jener Praktiken in technische Systeme zu berücksichtigen. Angesichts der Bedeutung technisierter Räume für das heutige Leben ist dieser Mangel akut. In diesem Band sind neben dem Manifest Beiträge aus verschiedenen Disziplinen versammelt, um Möglichkeiten und Grenzen einer Topologie der Technik auszuloten. Ausgehend von einem modalen Machtbegriff wird nach technogener Formation und Transformation von Räumen gefragt, nach der Konzeptionalisierung relationaler Räume als Struktur- oder Netzphänomenen und der Rolle von Imagination für raumbildende Prozesse.
Der InhaltDie interdisziplinären Beiträge gruppieren und positionieren sich um und auf unterschiedliche Weise zum Topologischen Manifest sowie den darin niedergelegten Raumthesen und -typen. Sie reichen von raumtheoretischen Überlegungen und den Besonderheiten relationaler Räume über historische und praxeologische Abhandlungen zur Performanz von Orten bis hin zur Analyse spezifischer Räume wie virtuellen und textuellen Räumen, Sicherheits- und Möglichkeitsräumen oder der Kryosphäre. Die Autorinnen und Autoren erforschen Praktiken, Dynamiken und Zustandsbedingungen im Beziehungsgefüge zwischen Technik, Macht und Raum.
Die ZielgruppenForschende auf den Gebieten der Raum- und Technikphilosophie, -soziologie, -geschichte sowie alle interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Die HerausgeberDie Herausgeberinnen und Herausgeber sind Doktorandinnen und Doktoranden im Forschungsprojekt „Topologie der Technik“ in Darmstadt.

Über den Autor

Die Herausgeber und Herausgeberinnen sind Mitarbeiter des Forschungsprojektes "Topologie der Technik" in Darmstadt.

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)
  • Topologie der Technik

    Brenneis, Andreas (et al.)

    Seiten 1-35

  • Topologische Avantgarde

    Werber, Niels

    Seiten 37-44

  • Widerstände in den Aufteilungen des Sinnlichen

    Hempel, Leon (et al.)

    Seiten 45-61

  • Literally Imagination

    Ripper, Annette

    Seiten 63-79

  • Virtualität und Macht

    Holischka, Tobias

    Seiten 81-91

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15154-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15153-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Technik - Macht - Raum
Buchuntertitel
Das Topologische Manifest im Kontext interdisziplinärer Studien
Herausgeber
  • Andreas Brenneis
  • Oliver Honer
  • Sina Keesser
  • Annette Ripper
  • Silke Vetter-Schultheiß
Titel der Buchreihe
Technikzukünfte, Wissenschaft und Gesellschaft / Futures of Technology, Science and Society
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-15154-6
DOI
10.1007/978-3-658-15154-6
Softcover ISBN
978-3-658-15153-9
Buchreihen ISSN
2524-3764
Auflage
1
Seitenzahl
XVIII, 392
Anzahl der Bilder
14 schwarz-weiß Abbildungen, 6 Abbildungen in Farbe
Themen