Damit Ihnen der Lesestoff zu Hause nicht ausgeht, bleiben unsere Bücher weiterhin lieferbar. Falls Sie nicht auf den Paketboten warten möchten – unsere eBook-Titel stehen Ihnen natürlich sofort nach dem Kauf zur Verfügung. Bleiben Sie gesund.

Vereinbarkeit von Beruf und familiären Sorgepflichten

Grenzen, Möglichkeiten und Perspektiven für Person – Familie – Organisation

Herausgeber: Spiegl, Julia (Hrsg.)

Vorschau
  • Ermöglicht grundlegendes Verständnis zum Themenkomplex Vereinbarkeit für Interessierte, Betroffene und ArbeitgeberInnen/Firmen
  • Beleuchtet verschiedene Fragen zum Thema Vereinbarkeit/Kinderbetreuung/Pflege
  • Best-Practice-Beispiel: Vereinbarkeitsservice der Uni Graz
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14575-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14574-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Zum Anlass des 10-jährigen Bestandsjubiläums der Abteilung „unikid & unicare – universitäre Anlaufstelle für Vereinbarkeit“ der Universität Graz wurde der vorliegende Sammelband zusammengestellt. Die Autorinnen sind Studentinnen, Absolventinnen, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Professorinnen, die eine Fragestellung aus dem Komplex „Vereinbarkeit“ aufgreifen – ein Thema, das medial und politisch gerne strapaziert wird.
Das Buch bietet Einblicke in ausgewählte Themen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im weitesten Sinn ebenso wie Anregungen zum Aufbau eines umfassenden Maßnahmenpakets, das Ansprüchen von Organisationen, Familien und Frauen wie Männern, die im Berufsleben stehen und aktiv Sorgepflichten übernehmen, gerecht werden kann. Dieses Best-Practice-Beispiel liefert maßgebliche Hinweise für Institutionen und Unternehmen und ist unbedingt übertragbar.

Über den Autor

Mag. phil. Julia Spiegl ist Erwachsenenbildnerin, Supervisorin und Organisationsberaterin und langjährig an der Schnittstelle Beruf und Familie tätig. Seit 2011 leitet sie die Abteilung unikid & unicare – universitäre Anlaufstelle für Vereinbarkeit der Universität Graz und ist Kinderbetreuungs-, Vereinbarkeits- und Auditbeauftragte der Universität Graz.



Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14575-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14574-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vereinbarkeit von Beruf und familiären Sorgepflichten
Buchuntertitel
Grenzen, Möglichkeiten und Perspektiven für Person – Familie – Organisation
Herausgeber
  • Julia Spiegl
Copyright
2017
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-14575-0
DOI
10.1007/978-3-658-14575-0
Softcover ISBN
978-3-658-14574-3
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 128
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen