essentials Coaching

Systemtheorie für Coaches

Einführung und kritische Diskussion

Autoren: Kriz, Jürgen

Vorschau
  • Theoretische Grundlagen für eine professionelle Anwendung des systemischen Coachings in der Praxis
  • Mit einer übersichtlichen Darstellung zentraler Konzepte und Begrifflichkeiten
  • Fundiertes Grundlagenwissen für alle, die im Bereich Coaching tätig sind
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13281-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das essential bietet eine prägnante Übersicht über zentrale Konzepte und Begrifflichkeiten, die häufig im Kontext systemischen Coachings vorkommen. Den Ausführungen liegt ein Ansatz zugrunde, der auf dem Boden interdisziplinärer Systemtheorie („Synergetik“) als „Personzentrierte Systemtheorie“ bekannt ist. Die dort entwickelten Konzepte und Prinzipien ermöglichen ein systemtheoretisch begründetes und konsistentes Verständnis bezüglich der Entstehung, Stabilität und Veränderung von Problemstrukturen. Damit lassen sich zentrale Aspekte und Fragen, die im Bereich des Coachings auftreten, auf systemtheoretische Weise betrachten, was es ermöglicht, das Handlungspotenzial im systemischen Coaching in konsistenter Weise weiterzuentwickeln und zu vertiefen.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Jürgen Kriz ist Emeritus für Psychologie an der Universität Osnabrück, Gastprofessor in Berlin, Wien, Zürich, Riga, Moskau und den USA sowie Ehrenmitglied zahlreicher therapeutischer Fachverbände.

Stimmen zum Buch

“... Dieses Buch ist ein Highlight und ein absolutes Lese-Muss nicht nur für Coaches, sondern für alle im Beratungsfeld Tätigen.” (Thomas Webers, in: Coaching-Magazin, coaching-magazin.de, 21. November 2018)

“… Coaches können, gerade im Anfängerstadium, dem Buch sehr nützliche Hinweise für ihre Beratung entnehmen.” (OrganisationsEntwicklung, Heft 1, 2018)

“... Essential aus all diesen Publikationen verstanden werden – und ist deshalb nicht nur Coaches, sondern allen systemischen Professionellen, die Veränderungsprozesse im psychosozialen, psychiatrischen, pädagogischen oder organisationalen Kontext begleiten, allerwärmsten zu empfehlen.” (Matthias Ochsin, in: Organisationsberatung, Supervision, Coaching, Jg. 23, 2016, S. 475 f.)

“... Dieses Buch ist ein Highlight und ein absolutes Lese-Muss nicht nur für Coaches, sondern für alle im Beratungsfeld Tätigen.” (Thomas Webers, in: Coaching Magazin, Heft 4, 2016, S. 61)


Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-4

    Kriz, Jürgen

  • Praxeologische Systemkonzepte aus der Familientherapie

    Seiten 5-11

    Kriz, Jürgen

  • Grundkonzepte systemtheoretischer Ansätze

    Seiten 13-18

    Kriz, Jürgen

  • Autopoietische Systeme

    Seiten 19-21

    Kriz, Jürgen

  • Trivialisierung: Selbstorganisierte Strukturen in Systemen

    Seiten 23-28

    Kriz, Jürgen

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13281-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Systemtheorie für Coaches
Buchuntertitel
Einführung und kritische Diskussion
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2016
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-13281-1
DOI
10.1007/978-3-658-13281-1
Softcover ISBN
978-3-658-13280-4
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 49
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen
Themen