Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Journalistische Praxis

Frei sprechen

in Radio, Fernsehen und vor Publikum. Ein Training für Moderatoren und Redner

Autoren: Rossié, Michael

Vorschau
  • Zeigt Schritt für Schritt den richtigen Weg zu einem gelungenen öffentlichen Auftritt
  • Auch Einsteiger werden zum freien Sprechen geführt
  • Mit Hörbeispielen: Gelungene Moderationen, aber auch typische Fehler beim freien Sprechen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 23,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13219-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13218-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

"Frei sprechen" ist ein Trainingsprogramm für Moderatoren in Radio und Fernsehen, für Pressesprecher und Politiker, Referenten, Professoren, Speaker, Lehrer, Studenten, Manager, Verkäufer oder Vereinsvorsitzende - für jeden, der öffentlich spricht. Frei sprechen im Sinne dieses Buches bedeutet, die Sätze erst im Augenblick der Rede zu formen, damit sie authentischer, glaubhafter und fesselnder werden. Reden als spontane Kommunikation. "Dies ist", so Michael Rossié, "kein Buch über das Manipulieren oder Sich-durchschlagen, sondern übers Ehrlich-sein, ohne dabei sein Ziel aus den Augen zu verlieren."
Das Standardwerk, nunmehr in der sechsten Auflage, wurde regelmäßig überarbeitet und aktualisiert und ist den wachsenden Anforderungen für die Arbeit vor Mikrofon und Kamera oder auf der Bühne angepasst.

Über die Autor*innen

Michael Rossié arbeitet als Sprechtrainer und Coach für viele Radio- und Fernsehsender, für Weiter- und Fortbildungsinstitute, für Universitäten und Akademien. Außerdem trainiert er in allen Bereichen der Wirtschaft. Er besuchte die Münchner Schauspielschule Ruth von Zerboni. Anschließend arbeitete er als freier Schauspieler und Regisseur und begann parallel zu dieser Tätigkeit mit dem Training von Menschen, die öffentlich reden müssen.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-6

    Rossié, Michael

  • Vorbereitung

    Seiten 7-53

    Rossié, Michael

  • Körpersprache

    Seiten 55-70

    Rossié, Michael

  • Kurz vorher

    Seiten 71-87

    Rossié, Michael

  • Es geht los

    Seiten 89-141

    Rossié, Michael

Dieses Buch kaufen

eBook 23,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13219-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13218-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Frei sprechen
Buchuntertitel
in Radio, Fernsehen und vor Publikum. Ein Training für Moderatoren und Redner
Autoren
Titel der Buchreihe
Journalistische Praxis
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-13219-4
DOI
10.1007/978-3-658-13219-4
Softcover ISBN
978-3-658-13218-7
Buchreihen ISSN
2524-3128
Auflage
6
Seitenzahl
VIII, 223
Anzahl der Bilder
12 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.