CYBER DEAL: 50% Rabatt auf Springer eBooks | Angebot sichern!

essentials Sozialwissenschaften

Staatliche Souveränität

Zu einem Schlüsselbegriff der Staatsdiskussion

Autoren: Voigt, Rüdiger

Vorschau
  • Eine Analyse der nationalstaatlichen Souveränität im Zeichen von Globalisierung, Internationalisierung und Europäisierung
  • Mit einer Darstellung der Auswirkungen des globalen Finanzkapitalismus auf die nationalstaatliche Souveränität
  • Kompaktes Wissen für Studium, Lehre und Praxis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13181-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das essential erläutert zunächst die Begriffsgeschichte und Bedeutung der Souveränität für den Staat des 21. Jahrhunderts und beschreibt die drei Typen Parlamentssouveränität, Rechts- bzw. Verfassungssouveränität sowie (direkte) Volkssouveränität. Anschließend analysiert der Autor den Begriff der nationalstaatlichen Souveränität im Kontext der Globalisierung, Internationalisierung sowie Europäisierung und stellt die Auswirkungen des globalen Finanzkapitalismus auf die nationalstaatliche Souveränität dar. Die Übertragung von Kernkompetenzen an die Europäische Union bei gleichzeitigem Souveränitätsverlust der Mitgliedstaaten und die Kontroverse zwischen Universalisten, Nationalisten und Partikularisten werden kritisch diskutiert. Abschließend liefert das essential Ansatzpunkte zu einer Erneuerung der Volkssouveränität im demokratischen Rechtsstaat.

Über die Autor*innen

Prof. (em.) Dr. Rüdiger Voigt arbeitet als Autor und Herausgeber staatswissenschaftlicher Werke. Er gibt die Schriftenreihen „Staatsverständnisse“, „Staatsdiskurse“ und „Staat – Souveränität – Nation“ (zus. mit Samuel Salzborn) heraus.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-4

    Voigt, Prof. Dr. Rüdiger

  • Zwei Grundtypen der Souveränität

    Seiten 5-7

    Voigt, Prof. Dr. Rüdiger

  • Grundlagen der Souveränitätsdiskussion

    Seiten 9-10

    Voigt, Prof. Dr. Rüdiger

  • Das Westfälische Staatensystem

    Seiten 11-12

    Voigt, Prof. Dr. Rüdiger

  • Von der Souveränität der Nation zur Volkssouveränität

    Seiten 13-15

    Voigt, Prof. Dr. Rüdiger

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13181-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Staatliche Souveränität
Buchuntertitel
Zu einem Schlüsselbegriff der Staatsdiskussion
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-13181-4
DOI
10.1007/978-3-658-13181-4
Softcover ISBN
978-3-658-13180-7
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 47
Themen