40% Rabatt auf ausgewählte Titel in Mathematik und Statistik!

Handbuch Kritische Theorie

Herausgeber: Bittlingmayer, Uwe H., Demirović, Alex, Freytag, Tatjana (Hrsg.)

Vorschau
    • Überblick über Geschichte, Ansätze und zentrale Akteure der Kritischen Theorie
    • State of the Art der Forschung
    • Prominent besetzt

Dieses Buch kaufen

eBook 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12695-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe 149,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-12694-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Druckausgabe + eBook 224,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-12696-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Das Handbuch Kritische Theorie beleuchtet aus ganz unterschiedlicher Perspektive, was Kritische Theorie heute bedeuten kann. Das Handbuch reklamiert, trotz seines Umfangs, keine eindeutige oder definitorische Antwort auf die Frage, was Kritische Theorie heute ist oder zu sein hat. Die Programmatiken Kritischer Theorie sind in den letzten 85 Jahren weder konstant geblieben noch lässt sich Kritische Theorie auf die Interpretation eines Kanons von Texten festlegen. Gleichwohl sind Kritische Theorie und die Bezugnahmen auf sie nicht beliebig, sondern, so die Überzeugung der Herausgeber*in, bei allen Auseinandersetzungen um die richtige Interpretation und institutionelle Praxis, mehr als eine „bloße Metapher“. Im Zentrum steht nach wie vor die Diskrepanz zwischen dem Ausmaß an real vorhandenen und in gesellschaftliche Institutionen gegossenen Herrschaftsverhältnissen einerseits und den Möglichkeiten der (radikalen) Verringerung von Herrschaft von Menschen über sich, über andere und über Natur andererseits. In diesem Grundverständnis sind sich – bei aller Heterogenität – die im Handbuch versammelten Beiträge und Beitragenden einig.

Über den Autor

Dr. Uwe H. Bittlingmayer ist Professor für Allgemeine Soziologie mit Schwerpunkt Bildungssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der PH Freiburg.

Dr. Alex Demirović ist außerplanmäßiger Professor mit dem Schwerpunkt Gesellschaftstheorie und politische Soziologie am Institut für Soziologie der Goethe-Universität Frankfurt.

Dr. Tatjana Freytag ist Soziologin, Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet am Institut für Erziehungswissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim.


Inhaltsverzeichnis (54 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (54 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12695-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe 149,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-12694-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Druckausgabe + eBook 224,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-12696-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Kritische Theorie
Herausgeber
  • Uwe H. Bittlingmayer
  • Alex Demirović
  • Tatjana Freytag
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-12695-7
DOI
10.1007/978-3-658-12695-7
Druckausgabe ISBN
978-3-658-12694-0
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-12696-4
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 1373
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen