40% Rabatt auf Lehrbücher inklusive kostenlosem Versand weltweit und Springer Protocols eBooks für je 9,99!

Was ist eine Smart City?

Betriebswirtschaftliche Zugänge aus Wissenschaft und Praxis

Autoren: Müller-Seitz, Gordon, Seiter, Mischa, Wenz, Patrick

Vorschau
  • Zukunftsthema StädtemanagementEnthält Best-Practice-Beispiele von IBM
  • Interessant für Forschung und Praxis
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12642-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12641-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Fachbuch beschreibt die zentralen Herausforderungen, mit denen sich Städte konfrontiert sehen und zeigt Ansätze, welche Handlungsoptionen sich den Städten aus Sicht des Städtemanagements bieten. Angesichts der in Deutschland und weltweit zu beobachtenden steigenden Urbanisierung ist die Auseinandersetzung mit Smart Cities ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema. Zur Erhaltung der Zukunftsfähigkeit von Städten wird erörtert, welche zentralen Themenfelder am dringendsten zu berücksichtigen sind. Hierzu zählen ebenso nachhaltige Verkehrskonzepte wie auch innovative Formen des Verwaltungshandelns mit Blick auf die Einbindung der Bürger. Dieses Fachbuch ist  für Führungskräfte in Stadtverwaltungen interessant, gleichermaßen aber auch für Studierende mit Studienschwerpunkten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik, Controlling, Vernetzung, Digitalisierung und Innovation in urbanen Kontexten.

Über den Autor

Gordon Müller-Seitz ist Professor für Strategisches Management am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Kaiserslautern. Seine Haupttätigkeitsfelder sind im Bereich Strategie, Innovation, Kooperation und Industrie 4.0 angesiedelt.

Mischa Seiter ist Professor für Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement am Institut für Technologie- und Prozessmanagement der Universität Ulm und Leiter des International Performance Research Institute. Seine Schwerpunkte sind Wertschöpfungsnetzwerke, industrielle Dienstleistungen sowie Performance Measurement Systeme.

Patrick Wenz leitet den Bereich Smarter Cities bei der IBM für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zu seinen Aufgaben gehören u.a. die Umsetzung der weltweiten IBM Smarter Cities Strategie in konkreten Kundensituationen und Projekten.

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)
  • Smart Cities als Herausforderung

    Seiten 1-2

    Müller-Seitz, Gordon (et al.)

  • Smart Cities-Zugänge aus betriebswirtschaftlicher Perspektive

    Seiten 3-22

    Müller-Seitz, Gordon (et al.)

  • Empirische Themenfelder

    Seiten 23-43

    Müller-Seitz, Gordon (et al.)

  • Smarter Cities – Best-Practice-Fallbeispiele von IBM

    Seiten 45-54

    Müller-Seitz, Gordon (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12642-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12641-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Was ist eine Smart City?
Buchuntertitel
Betriebswirtschaftliche Zugänge aus Wissenschaft und Praxis
Autoren
Copyright
2016
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12642-1
DOI
10.1007/978-3-658-12642-1
Softcover ISBN
978-3-658-12641-4
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 58
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen
Themen