Innovationsgesellschaft heute

Perspektiven, Felder und Fälle

Herausgeber: Rammert, W., Windeler, A., Knoblauch, H., Hutter, M. (Hrsg.)

  • ​Thematisch breit gefächerte Auseinandersetzung mit dem Begriff der Innovation
  • Interdisziplinäre Zugänge
  • Prominent besetzter Sammelband
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10874-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10873-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Innovation als dauerhafte kreative Anstrengung und systematische Durchsetzung des Neuen gilt als Kerninstitution moderner Wirtschaft. Gegenwärtig beobachten wir eine Ausweitung auf alle Felder, Arten und Phasen der Innovation: Innovationsprozesse – so die These – werden zunehmend reflexiv im Lichte von Informationen über Innovationen gesehen, breiter verteilt von mehr Akteuren und heterogenen Instanzen gestaltet und situativ orientiert an wechselnden und gemischten Leitreferenzen vollzogen. Reflexive Innovation in diesem Sinne wird zur treibenden Kraft der Innovationsgesellschaft.  

Die Beiträge wurden von Antragstellern, Gästen und Gutachtern des DFG-Graduiertenkollegs „Innovationsgesellschaft heute: Die reflexive Herstellung des Neuen“ verfasst.

Über den Autor

Dr. Werner Rammert ist Professor (em.) für Techniksoziologie an der TU Berlin.

Dr. Arnold Windeler ist Professor für Organisationssoziologie an der TU Berlin.

Dr. Hubert Knoblauch ist Professor für Allgemeine Soziologie an der TU Berlin.

Dr. Michael Hutter ist Professor (em.) für Innovation und Wissen an der TU Berlin.

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

  • Die Ausweitung der Innovationszone

    Rammert, Werner (et al.)

    Seiten 3-13

  • Innovationsgesellschaft heute

    Hutter, Michael (et al.)

    Seiten 15-35

  • Fragmentale Differenzierung und die Praxis der Innovation

    Passoth, Jan-Hendrik (et al.)

    Seiten 39-67

  • Reflexive Innovation

    Windeler, Arnold

    Seiten 69-110

  • Kommunikatives Handeln, das Neue und die Innovationsgesellschaft

    Knoblauch, Hubert

    Seiten 111-131

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10874-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10873-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Innovationsgesellschaft heute
Buchuntertitel
Perspektiven, Felder und Fälle
Herausgeber
  • Werner Rammert
  • Arnold Windeler
  • Hubert Knoblauch
  • Michael Hutter
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10874-8
DOI
10.1007/978-3-658-10874-8
Softcover ISBN
978-3-658-10873-1
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 439
Anzahl der Bilder und Tabellen
34 schwarz-weiß Abbildungen
Themen