Jetzt sparen: 40% auf englischsprachige Titel in Technik & Materialwissenschaften oder Sozialwissenschaften!

Frauen – Männer – Karrieren

Eine sozialpsychologische Perspektive auf Frauen in männlich geprägten Arbeitskontexten

Autoren: Steffens, Melanie C., Ebert, Irena D.

Vorschau
  • Das Buch liefert eine umfassende Argumentationsgrundlage, um im Rahmen der Gleichstellungsarbeit professionell und wirksam agieren zu können
  • Das Buch hilft, geschlechterfaire Abläufe zu implementieren
  • Die Frage, welchen Einfluss das Geschlecht auf menschliches Erleben und Verhalten hat, wird mit dem  vorliegenden Buch aus wissenschaftlicher Sicht in Bezug auf den Arbeitskontext umfassend beantwortet
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10750-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10749-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Wieso verdienen Frauen weniger Geld als Männer? Was hindert ihren Aufstieg in Führungspositionen? Das vorliegende Buch trägt die sozialpsychologische Fachliteratur über den Einfluss des Geschlechts auf Wahrnehmung und Handlung im Arbeitsumfeld allgemeinverständlich zusammen. Damit liefert es einen praktisch nutzbaren umfassenden Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse. Das dargestellte Wissen sollten Personalverantwortliche und Gleichstellungsbeauftragte kennen, und es kann in verschiedenen Situationen des Arbeitsalltags gewinnbringend genutzt werden. Das Buch stellt sozialpsychologische Ergebnisse vor und beleuchtet auf deren Basis praktische Fragestellungen.

Über den Autor

Melanie Caroline Steffens, Prof. Dr. rer. nat., Universität Koblenz-Landau, Sozial- und Wirtschaftspsychologie. Arbeitsschwerpunkte: Stereotype und Einstellungen, Gender-Queer-Diversity, Intergruppenkonflikte.

Irena Dorothee Ebert, Dr. phil. Arbeitsschwerpunkte: Geschlechterstereotype, Geschlechterrollen, Faktoren, die der „Gläsernen Decke“ zugrunde liegen.

Stimmen zum Buch

“... Neben der Zusammenfassung verschiedener wissenschaftlicher Ergebnisse bieten Steffens und Ebert praxistaugliche Interpretationen an, vor allem aber ziehen sie aus den Ergebnissen Schlüsse, wie diskriminierende Situationen verändert werden können und worauf Führungskräfte und Beschäftigte im Miteinander stärker achten sollten, damit Frauen und Männer gleiche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten vorfinden ...” (elisabeth-mantl.de, 22. März 2019)

 

“... Personalmanager, Erzieher oder Lehrer sind mit der Lektüre dennoch gut beraten. ... starken Einfluss bei der Berufswahl aufmerksam und Sensibilisieren Personalverantwortliche für eigene Vorurteile bei der Auswahl von Bewerbern.” (in: Gehirn & Geist, Heft 12, 2016)


Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10750-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10749-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Frauen – Männer – Karrieren
Buchuntertitel
Eine sozialpsychologische Perspektive auf Frauen in männlich geprägten Arbeitskontexten
Autoren
Copyright
2016
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10750-5
DOI
10.1007/978-3-658-10750-5
Softcover ISBN
978-3-658-10749-9
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 207
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen