Drei Generationen im Gespräch – Eine Studie zum intergenerativen Zukunftsmanagement

Herausgeber: Druyen, Thomas (Hrsg.)

  • Wie Vermögen zur Zukunftsvorsorge eingesetzt wird
  • Empirische Studie über drei Generationen hinweg
  • Innovatives Forschungsfeld
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10408-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10407-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Rahmen der Vermögensforschung haben sich neben den Themen des Reichtums auch das Vermögen des Alters, der Generationen und der Gesundheit als wesentliche Perspektiven herausgestellt. Diese Potenziale sind zugleich wesentlich in der Gestaltung der aktuellen demografischen Veränderungsprozesse. Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Dringlichkeit finanzieller, gesundheitlicher und biografischer Vorsorge liegen vor – sie finden jedoch bei den Betroffenen kaum handlungsleitenden Niederschlag. Die vorliegende Studie untersucht anhand intergenerativer Befragungen Perspektiven und Verdrängungsmechanismen in Bezug auf die Zukunftsgestaltung. Mit der gestiegenen Lebenserwartung hat sich die vor jedem liegende Zukunft signifikant verlängert. Umso größer sind die Optionen – und die Notwendigkeit – der vorsorgenden Einwirkung. Dieses Verständnis soll mit der vorliegenden Arbeit befördert werden.

Über den Autor

Dr. Thomas Druyen ist Professor für vergleichende Vermögenskultur und Vermögenspsychologie und Direktor des gleichnamigen Instituts sowie Leiter des Institutes für Zukunftspsychologie und Zukunftsmanagement an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Drei Generationen, oder wie unterschiedlich man das Leben sehen kann

    Duttenhoefer, Dr. Stephan

    Seiten 9-23

  • Auswertung der Studie „Drei Generationen im Gespräch“

    Brenner, Daniel

    Seiten 25-148

  • Hoffen, dass der Kelch an einem vorübergeht

    Druyen, Prof. Dr. Thomas

    Seiten 149-162

  • Auf der Suche nach der gewonnenen Zeit

    Heinecke, Dr. Andreas

    Seiten 163-180

  • Demografischer Wandel in Deutschland

    Kallweit, Dr. Manuel (et al.)

    Seiten 181-221

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10408-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10407-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Drei Generationen im Gespräch – Eine Studie zum intergenerativen Zukunftsmanagement
Herausgeber
  • Thomas Druyen
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10408-5
DOI
10.1007/978-3-658-10408-5
Hardcover ISBN
978-3-658-10407-8
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 230
Anzahl der Bilder und Tabellen
95 schwarz-weiß Abbildungen
Themen