40% Rabatt auf Sachbücher & Ratgeber – Jetzt Angebot sichern!

Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Architekturen und Artefakte

Zur Materialität des Religiösen

Herausgeber: Karstein, Uta, Schmidt-Lux, Thomas (Hrsg.)

Vorschau
  • Kathedralen, Teppiche und Yogamatten: Zum "material turn" in der Religionswissenschaft
  • Theoretische Perspektiven auf materielle Verfestigungen religiöser Praktiken
  • Umfassend und interdisziplinär
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10404-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

In der Soziologie ist seit längerer Zeit ein zunehmendes Interesse an Architektur und Artefakten beobachtbar. Dabei wird daran erinnert, dass nicht nur immaterielle Zeichen, Symbole und Repräsentationen des Sozialen existieren, sondern auch Orte, Stoffe und Dinge. Diesen wird eine wichtige Rolle im sozialen Geschehen zugesprochen: Materiales erscheint als Träger von Erinnerungskulturen, als sozialer Akteur, Heilsvermittler, Medium von Repräsentation – kurz: als Bedingung, Beschränkung und Instrument sozialer Praxis. Dies gilt auch in Bezug auf Religion. Dennoch hat die Perspektive noch kaum Eingang in die deutschsprachige Religionssoziologie gefunden. Dieser Band soll daher Anstoß sein für die Öffnung der Religionssoziologie in Richtung einer Soziologie des Materialen. 

Über die Autor*innen

Dr. Uta Karstein und Dr. Thomas Schmidt-Lux sind am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig tätig.

 

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)
  • Die materiale Seite des Religiösen. Soziologische Perspektiven und Ausblicke

    Seiten 3-22

    Karstein, Uta (et al.)

  • Die materielle Seite des Religiösen. Perspektiven der Religionswissenschaft und Ethnologie

    Seiten 25-48

    Bräunlein, Peter J.

  • Gebaute Welt als schweres Kommunikationsmedium der Gesellschaft. Architektur und Religion aus architektursoziologischer Perspektive

    Seiten 49-69

    Fischer, Joachim

  • Religiöse Architektur im Säkularisierungsprozess. Katholische Kirchengebäude der Nachkriegsmoderne

    Seiten 73-92

    Breuer, Marc

  • „Gesetzgeber werden solche Bauten sein“. Die Rolle des Bauens und von Bauten in der anthroposophischen Bewegung

    Seiten 93-119

    Hilbig, Henrik

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10404-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Architekturen und Artefakte
Buchuntertitel
Zur Materialität des Religiösen
Herausgeber
  • Uta Karstein
  • Thomas Schmidt-Lux
Titel der Buchreihe
Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-10404-7
DOI
10.1007/978-3-658-10404-7
Softcover ISBN
978-3-658-10403-0
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 303
Anzahl der Bilder
20 schwarz-weiß Abbildungen
Themen