40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik
cover

Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik

Herausgeber: Möller, Regina, Vogel, Rose (Hrsg.)

  • ​Durch Angabe von good-practice-Beispielen konkrete Konzepte in der Lehrerbildung
  • Reflexion der Umsetzung der Standards in der Lehrerbildung
  • Überblick über die Akzentsetzung zur Grundschullehrerausbildung in den einzelnen Bundesländern    
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10265-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10264-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band stellt innovative Konzepte in der Grundschullehrbildung aus den verschiedenen Bundesländern vor. Anlässe, Innovationen in der Grundschulausbildung vorzustellen und darüber Reflexionen anzuregen, gibt es viele: so zum Beispiel die strukturelle Vielfalt in der Grundschullehrerausbildung in den einzelnen Bundesländern, die unterschiedliche Gewichtung mathematischer und mathematikdidaktischer Kompetenzen im Kontext heterogener Ausbildungsbedingungen und differenzierte Konkretisierungen der Standards für die Lehrerbildung im Fach Mathematik. Im Fokus dieses Bandes stehen hochschuldidaktische Lehrkonzepte im Sinne von good “practice“. Im Einzelnen gilt es darzustellen, auszuloten und zu reflektieren zu welchen Auswirkungen die vorangegangenen Reformen der letzten zwanzig Jahre mit ihrer Neustrukturierung der Lehrerbildung samt gestufter Studienstruktur mit Bachelor- und Masterabschlüssen geführt haben. Neben landespezifischen Akzentsetzungen fokussieren sich diese Bemühungen auf eine stärkere Praxisorientierung während der Ausbildung, auf Intensivierung der Beziehungen zwischen den einzelnen Ausbildungsphasen, auf die besondere Bedeutung der sogenannten Berufseingangsphase und auf Maßnahmen zur Verbesserung der Lehrtätigkeit im Hinblick auf diagnostische und methodische Kompetenzen.

Über den Autor

Prof. Dr. Regina Möller, Universität Erfurt, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Fachbereich Mathematik und Mathematikdidaktik

Prof. Dr. Rose Vogel, Goethe Universität Frankfurt am Main, Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Gedanken zu Kindern, Lehrpersonen, Schule, Gesellschaft und Mathematik

    Seiten 1-44

    Klep, Joost

  • Neukonzeption der Veranstaltung „Lineare Algebra“ für Studierende des Lehramts Grundschule

    Seiten 47-70

    Böttinger, Claudia (et al.)

  • Zur Stochastikausbildung im Primarstufenlehramt

    Seiten 71-93

    Sill, Hans-Dieter

  • Zum Erwerb, zur Messung und zur Förderung studentischen (Fach-)Wissens in der Vorlesung „Arithmetik für die Grundschule“ – Ergebnisse aus dem KLIMAGS-Projekt

    Seiten 95-121

    Kolter, Jana (et al.)

  • FL!P Forschendes Lernen im Praxiskontext

    Seiten 125-152

    Reinhold, Simone

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10265-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-10264-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik
Herausgeber
  • Regina Möller
  • Rose Vogel
Titel der Buchreihe
Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik
Copyright
2018
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-10265-4
DOI
10.1007/978-3-658-10265-4
Softcover ISBN
978-3-658-10264-7
Buchreihen ISSN
2197-8751
Auflage
1
Seitenzahl
X, 263
Anzahl der Bilder
47 schwarz-weiß Abbildungen
Themen