Jetzt sichern: 40% Rabatt auf Ratgeber und Sachbücher oder einen 30€ Gutschein für eBooks in Mathematik und Statistik!

Edition Rechtsextremismus

Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“

Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen

Herausgeber: Frindte, W., Geschke, D., Haußecker, N., Schmidtke, F. (Hrsg.)

Vorschau
  • Erste aktuelle Forschungsergebnisse zum NSU
  • Beitrag zu staatlichen Reaktionen und Präventionsansätzen
  • Interdisziplinäre Perspektiven
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09997-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09996-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch stützt sich auf die 27. Jahrestagung Friedenspsychologie, die im Juni 2014 unter dem Titel „Nationalsozialistischer Untergrund, Rechtsextremismus und aktuelle Beiträge der Friedenspsychologie“ in Jena stattfand. Um die Debatten weiterzuführen, liefern die Buchbeiträge nun neue Argumente. Neue Ansätze in der Rechtsextremismusforschung werden präsentiert, die öffentlichen Debatten und Kontroversen um den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) diskutiert und Präventions- und Interventionsansätze vorgestellt.

Über den Autor

Prof. Dr. Wolfgang Frindte leitet die Abteilung Kommunikationspsychologie am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Daniel Geschke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Servicestelle LehreLernen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Nicole Haußecker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Kommunikationspsychologie am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Franziska Schmidtke ist Koordinatorin des Kompetenzzentrum Rechtsextremismus an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und lehrt am dortigen Institut für Soziologie.

Stimmen zum Buch

“... ein lesenswerter und breit aufgestellter Sammelband entstanden, der einen sehr guten Einblick in das heterogene Forschungsfeld bietet.” (Gudrun Heinrich, in: Journal für Politische Bildung, Jg. 7, Heft 2, 2017)


Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)

  • Ein systematisierender Überblick über Entwicklungslinien der Rechtsextremismusforschung von 1990 bis 2013

    Frindte, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

    Seiten 25-96

  • Sonderfall Ost – Normalfall West?

    Quent, Matthias, M.A.

    Seiten 99-117

  • Trends und Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland

    Best, Prof. em. Dr. Heinrich

    Seiten 119-130

  • Rechtsextremismus und pauschalisierende Ablehnungen

    Möller, Prof. Dr. Kurt

    Seiten 131-147

  • Ideologien der Ungleichwertigkeit und Rechtsextremismus aus der Sicht der Theorie eines identitätsstiftenden politischen Fundamentalismus

    Frindte, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

    Seiten 149-192

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09997-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09996-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“
Buchuntertitel
Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen
Herausgeber
  • Wolfgang Frindte
  • Daniel Geschke
  • Nicole Haußecker
  • Franziska Schmidtke
Titel der Buchreihe
Edition Rechtsextremismus
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09997-8
DOI
10.1007/978-3-658-09997-8
Softcover ISBN
978-3-658-09996-1
Buchreihen ISSN
2625-9311
Auflage
1
Seitenzahl
XXII, 487
Anzahl der Bilder
26 schwarz-weiß Abbildungen, 14 Abbildungen in Farbe
Themen