Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Sicherheit im Online-Banking

PIN/TAN und HBCI im magischen Dreieck aus Sicherheit, Kosten und einfacher Bedienbarkeit

Autoren: Kubicek, Herbert, Diederich, Günther

Vorschau
  • Bietet eine vergleichende Analyse der Sicherheitsverfahren im Online-Banking
  • Zeigt warum sicherere HBCI Verfahren sich nicht gegen schwächere PIN/TAN Verfahren durchsetzen konnten
  • Liefert eine Analyse der Angebote von rund 30 Banken und Sparkassen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09960-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09959-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch unterzieht den aktuellen Stand der Sicherungsverfahren im Online-Banking einer kritischen Analyse. Neben den verschiedenen PIN/TAN-Verfahren und HBCI werden im Ausblick auch andere Systeme wie PayPal betrachtet. Sicherheit gilt als oberstes Ziel im Online-Banking. Doch eine Analyse der angebotenen Sicherungsverfahren zeigt, dass Sicherheit keine absolute Priorität hat, sondern Banken und Nutzer ihre Entscheidung in einem magischen Dreieck aus Sicherheit, Kosten und Benutzungsfreundlichkeit treffen.

Vor fast 20 Jahren haben die Verbände der deutschen Kreditwirtschaft die Einführung von Signaturverfahren im Online-Banking mit dem HBCI-Standard beschlossen, um das damals als wenig sicher geltende PIN/TAN-Verfahren abzulösen. Doch die PIN/TAN-Verfahren wurden weiterentwickelt und HBCI konnte sich dagegen nicht durchsetzen. Dieses Buch schildert auf der Basis von Experteninterviews mit Verbandsvertretern sowie Bankmanagern, wie es dazu gekommen ist und überprüft das Verhältnis von Sicherheit und Benutzungsfreundlichkeit in einem vergleichenden Test.

Über den Autor

Herbert Kubicek untersucht seit 20 Jahren die Nutzbarkeit und Nützlichkeit von IT-Systemen im Internet.

Günther Diederich ist erfahrener Auditor im Bereich Informationssicherheit und erforscht die Sicherheit von Online-Diensten.

Beide arbeiten am Institut für Informationsmanagement Bremen (ifib).

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-5

    Kubicek, Herbert (et al.)

  • Sicherungsverfahren im Online-Banking im Vergleich

    Seiten 7-19

    Kubicek, Herbert (et al.)

  • Die Einführung elektronischer Signaturen im Online-Banking

    Seiten 21-31

    Kubicek, Herbert (et al.)

  • Elektronische Signaturen im E-Government als neues Geschäftsfeld

    Seiten 33-51

    Kubicek, Herbert (et al.)

  • Signaturverfahren in eigenen Geschäftsprozessen und akkreditierte Trust Center der Finanzinstitute

    Seiten 53-57

    Kubicek, Herbert (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09960-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09959-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Sicherheit im Online-Banking
Buchuntertitel
PIN/TAN und HBCI im magischen Dreieck aus Sicherheit, Kosten und einfacher Bedienbarkeit
Autoren
Copyright
2015
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09960-2
DOI
10.1007/978-3-658-09960-2
Softcover ISBN
978-3-658-09959-6
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 125
Anzahl der Bilder
21 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.