Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens

Zielgruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Empirische Studien zu Bedarf, Potential und Akzeptanz

Herausgeber: Seitter, Wolfgang, Schemmann, Michael, Vossebein, Ulrich (Hrsg.)

  • ​Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge​

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09554-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09553-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Anhand der Ergebnisse von drei empirischen Studien stellen die Beitragsautoren Heterogenität, Zielgruppenbezug und Matchingherausforderungen der wissenschaftlichen Weiterbildung pointiert und differenziert dar. Der Erfolg wissenschaftlicher Weiterbildung ist Resultat der richtigen Passung von vier unterschiedlichen Zielgruppen: den individuellen und institutionellen Nachfragern (extern) sowie den Hochschulleitungen und WissenschaftlerInnen (intern). Alle vier Zielgruppen sind noch einmal je für sich überaus heterogen, so dass das Matching der verschiedenen Gruppen die zentrale Herausforderung für eine gelingende Implementierung darstellt.​

Über den Autor

Dr. Wolfgang Seitter ist Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Philipps-Universität Marburg und zugleich Weiterbildungsbeauftragter der Universität. Dr. Michael Schemmann ist Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Universität zu Köln. Dr. Ulrich Vossebein ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

  • Einleitung

    Seitter, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

    Seiten 15-21

  • Bedarf – Potential – Akzeptanz. Integrierende Zusammenschau

    Seitter, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

    Seiten 23-59

  • Bedarfsanalyse. Forschungsbericht zu Bedarfen individueller Zielgruppen

    Präßler, Sarah

    Seiten 61-187

  • Potentialanalyse. Forschungsbericht zu Potentialen institutioneller Zielgruppen

    Habeck, Dr. Sandra (et al.)

    Seiten 189-289

  • Akzeptanzanalyse. Forschungsbericht zur Akzeptanz innerhochschulischer Zielgruppen

    Kahl, Ramona (et al.)

    Seiten 291-408

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09554-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09553-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zielgruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung
Buchuntertitel
Empirische Studien zu Bedarf, Potential und Akzeptanz
Herausgeber
  • Wolfgang Seitter
  • Michael Schemmann
  • Ulrich Vossebein
Titel der Buchreihe
Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09554-3
DOI
10.1007/978-3-658-09554-3
Softcover ISBN
978-3-658-09553-6
Buchreihen ISSN
2626-689X
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 432
Anzahl der Bilder
56 schwarz-weiß Abbildungen, 3 Abbildungen in Farbe
Themen