essentials Medizin und Gesundheitsberufe

Albträume in der Psychotherapie

Ein klinisches Beispiel für das ressourcenorientierte Imaginieren

Autoren: Kast, Verena

Vorschau
  • Praxisorientierte Darstellung anhand eines konkreten Fallbeispiels
  • So helfen Therapeuten Patienten, Zugang zu eigenen Ressourcen zu finden
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09278-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Verena Kast schildert, wie im Rahmen der Psychotherapie Imagination im Zusammenhang mit Albträumen als Emotionsregulierung wirken und kreative Fantasien wecken kann. Das Arbeiten mit der Imagination ist hierbei durchsetzt von therapeutischen Interventionen, mit dem Blick darauf, Imaginationen der Angst in Imaginationen überzuführen, die Zukunft ermöglichen, kreativ und oft mit Ansätzen von Freude verbunden sind. Ein klinisches Beispiel zeigt, wie eine Analytikerin mit den Albträumen der Analysandin auch die kreativen Aspekte der Imagination bearbeitet und so einen Zugang zu ihrer Ressource herstellt.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. phil. Verena Kast war Professorin an der Universität Zürich und ist Ausbildnerin am C.G. Jung Institut in Zürich.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Zur Imagination – die schöpferische Kraft der Vorstellung

    Seiten 1-3

    Kast, Prof. Dr. phil. Verena

  • Die Zukunftsgerichtetheit der Imagination zeigt sich in der Vorfreude

    Seiten 5-6

    Kast, Prof. Dr. phil. Verena

  • Imagination und Emotion – Wechselwirkungen

    Seiten 7-8

    Kast, Prof. Dr. phil. Verena

  • Imagination in der klinischen Arbeit: Vom Arbeiten an Albträumen

    Seiten 9-10

    Kast, Prof. Dr. phil. Verena

  • Klinisches Beispiel

    Seiten 11-19

    Kast, Prof. Dr. phil. Verena

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09278-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Albträume in der Psychotherapie
Buchuntertitel
Ein klinisches Beispiel für das ressourcenorientierte Imaginieren
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2015
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-09278-8
DOI
10.1007/978-3-658-09278-8
Softcover ISBN
978-3-658-09277-1
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 25
Themen