eBooks aus dem Springer Bucharchiv bis zu 50% im Preis gesenkt - Jetzt zugreifen!

essentials

Arbeit und Muße

Ein Plädoyer für den Abschied vom Arbeitskult

Autoren: Arlt, Hans-Jürgen, Zech, Rainer

  • Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials
  • Wie der Kapitalismus aus Muße Faulheit, aus Arbeit Lebenssinn und aus der Arbeitsleistung einen Kostenfaktor macht
  • Impulse für eine menschengerechte Gesellschaft
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08900-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08899-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Autoren erläutern, wie moderne Gesellschaften die Arbeitstätigkeit einerseits zum Lebensmittelpunkt der Menschen und andererseits zum Kostenfaktor der Wirtschaft machen, und thematisieren die soziale Frage, die aus dieser Spannung erwächst. Eine kurze Begriffsarchäologie von Arbeit und Muße lässt deutlich werden, wie eigenartig und einzigartig dieses Weltbild ist, aus dem Leistungsexplosionen und Zerstörungen in vorher unvorstellbaren Ausmaßen entspringen. Hans-Jürgen Arlt und Rainer Zech stellen Alternativen vor: Arbeit in die Schranken des Not-Wendigen verweisen, Tätigkeiten in bunter Vielfalt am selbstbestimmten Bedarf orientieren, der Muße als Ausdruck idealer Humanität Geltung und die Lebensführung verschaffen.

Über den Autor

Prof. Dr. Hans-Jürgen Arlt ist Publizist und lehrt an der Berliner Universität der Künste. Prof. Dr. Rainer Zech ist Geschäftsführer der ArtSet Forschung Bildung Beratung. Darüber hinaus ist er als Coach und Berater tätig.

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)

  • Als noch nicht alles Arbeit war – eine kurze Begriffsarchäologie von Arbeit und Muße

    Arlt, Prof. Dr. Hans-Jürgen (et al.)

    Seiten 1-6

  • Am Anfang ist der Unterschied – begriffliche Annäherungen an Arbeit und Muße

    Arlt, Prof. Dr. Hans-Jürgen (et al.)

    Seiten 7-18

  • Moderne Arbeit

    Arlt, Prof. Dr. Hans-Jürgen (et al.)

    Seiten 19-25

  • Arbeit und Muße jenseits des Kapitalismus

    Arlt, Prof. Dr. Hans-Jürgen (et al.)

    Seiten 27-35

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08900-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08899-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Arbeit und Muße
Buchuntertitel
Ein Plädoyer für den Abschied vom Arbeitskult
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2015
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-08900-9
DOI
10.1007/978-3-658-08900-9
Softcover ISBN
978-3-658-08899-6
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 41
Anzahl der Bilder und Tabellen
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen