Handbuch Sozialversicherungswissenschaft

Herausgeber: Mülheims, L., Hummel, K., Peters-Lange, S., Toepler, E., Schuhmann, I. (Hrsg.)

  • Brillante Übersicht
  • Umfassend und interdisziplinär
  • Erste systematische Aufbereitung eines neuen Themas
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08840-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08839-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Komplexität des Geschehens in der Sozialversicherung nimmt stetig zu. Zur Lösung der sich daraus ergebenden Problemstellungen ist auf dem Feld der Sozialversicherung eine Vielzahl von Disziplinen (u. a. Rechtswissenschaft, Ökonomie, Medizin, Informatik, Psychologie, Politik- und Sozialwissenschaft und das Case Management) aktiv. Im Sinne eines „Aufbruchs zur Sozialversicherungswissenschaft“, die als Integrationswissenschaft Grenzen überwinden will, diskutieren in diesem Handbuch 86 Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis Themen aus dem bzw. zum System der Sozialversicherung und zeigen Wege auf, die sich durch angewandte interdisziplinäre Zusammenarbeit eröffnen.

Über den Autor

Prof. Dr. Laurenz Mülheims, Prof. Dr. Karin Hummel, Prof. Dr. Susanne Peters-Lange, Prof. Dr. Edwin Toepler und Iris Schuhmann, M.A. sind an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg am Fachbereich Sozialversicherung tätig.

Stimmen zum Buch

“… gibt einen Gesamtüberblick über den Gestaltungsraum Sozialversicherung. … ist dabei übersichtlich gegliedert. Die Handbuchbeiträge geben einen sehr guten Ein- und Überblick über das ganze Themengebiet.” (in: impulse, Heft 90, März 2016)


Inhaltsverzeichnis (45 Kapitel)

  • Die Rolle der Sozialversicherung in Deutschland

    Keck, Thomas

    Seiten 3-13

  • Die deutsche Sozialversicherung im Überblick

    Steinmeyer, Prof. Dr. Heinz-Dietrich

    Seiten 15-24

  • Von Bismarcks »Wechselbalg« zu Adenauers Rentenreform. Einführung in die Geschichte der Sozialversicherung

    Miquel, Marc

    Seiten 25-40

  • Prävention – Historischer Rückblick

    Jäger, Wolfgang, M.A.

    Seiten 41-53

  • Sozial(versicherungs)politik in der Bundesrepublik Deutschland

    Kronenberg, Prof. Dr. Volker

    Seiten 55-68

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08840-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08839-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
Herausgeber
  • Laurenz Mülheims
  • Karin Hummel
  • Susanne Peters-Lange
  • Edwin Toepler
  • Iris Schuhmann
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-08840-8
DOI
10.1007/978-3-658-08840-8
Hardcover ISBN
978-3-658-08839-2
Auflage
1
Seitenzahl
XXXIV, 1174
Anzahl der Bilder
42 schwarz-weiß Abbildungen, 30 Abbildungen in Farbe
Themen