Exploring Demographics

Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

Herausgeber: Jeschke, S., Richert, A., Hees, F., Jooß, C. (Hrsg.)

  • Aktuelle sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Beiträge

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-08791-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08790-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Auswirkungen des demografischen Wandels erfordern eine aktive und gemeinsame Gestaltung von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Aus integrativer Perspektive werden sowohl theoretische Forschungsergebnisse als auch praktische Handlungsfelder auf Basis der Ergebnisse von 27 Verbundprojekten mit über 80 bundesweit beteiligten Institutionen aus Wissenschaft und Praxis präsentiert, die im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“ von 2012 bis 2015 erarbeitet wurden.​

Über den Autor

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke ist Direktorin des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Prodekanin der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University.

Prof. Dr. phil. Anja Richert ist Juniorprofessorin an der Fakultät für Maschinenwesen und Geschäftsführerin des Zentrums für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.

Dr. rer. nat. Frank Hees ist zweiter stellvertretender Direktor des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Geschäftsführer des Instituts für Unternehmenskybernetik e.V. an der RWTH Aachen University.

Dr. rer. pol. Claudia Jooß ist Leiterin der Forschungsgruppe „Knowledge Engineering“ am Zentrum für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.

Inhaltsverzeichnis (45 Kapitel)

  • Politikgestaltung durch Forschungsförderung am Beispiel des Förderschwerpunktes

    Kopp, Ilona

    Seiten 3-10

  • Gestaltung von Kommunikations- und Kooperationsprozessen im Förderschwerpunkt „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“

    Jooß, Dr. Claudia (et al.)

    Seiten 11-23

  • Ergebnistransfer nachhaltig gestalten – eine strukturelle Übersicht

    Cernavin, Oleg (et al.)

    Seiten 25-40

  • Exploring demographics – Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

    Jooß, Dr. Claudia (et al.)

    Seiten 41-52

  • Einführungsbeitrag: Von den Handlungsfeldern der Förderschwerpunkt-Tagung zum Memorandum

    Becke, PD Dr. Guido (et al.)

    Seiten 55-66

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-08791-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-08790-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Exploring Demographics
Buchuntertitel
Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel
Herausgeber
  • Sabina Jeschke
  • Anja Richert
  • Frank Hees
  • Claudia Jooß
Copyright
2015
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-08791-3
DOI
10.1007/978-3-658-08791-3
Hardcover ISBN
978-3-658-08790-6
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 676
Anzahl der Bilder
53 schwarz-weiß Abbildungen, 31 Abbildungen in Farbe
Themen