Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

essentials

Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze

Von neuartigen Verfahren zur Suche nach Differenzierungsvorteilen im Krankenhaus

Autoren: Hartweg, H.-R., Kaestner, R., Lohmann, H., Proff, M., Wessels, M.

Vorschau
  • ​Krankenhäuser müssen ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07657-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07656-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Viele Krankenhäuser generieren gezielt Wissen, um entsprechende Prozess- oder Produktinnovationen anzustoßen. Kamen früher fast nur ‚geschlossene‘ Ideenentwicklungen zum Einsatz, so vollziehen sich in der Gesundheitsbranche nun auch ‚offene‘ Innovationsprozesse, die versuchen, vorhandenes Wissen abseits der eigentlichen Krankenhausgrenzen zu erschließen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ein solches Wissen wird insbesondere bei externen Anspruchsgruppen, die die Leistungen des Krankenhauses gut kennen, vermutet.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. Hartweg ist Professor an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden. Rolf Kaestner ist Mitbegründer des Bundesverbandes Managed Care und ist als Projektleiter für verschiedene Träger im Gesundheitswesen tätig. Prof. Heinz Lohmann ist Gesundheitsunternehmer, Lehrbeauftragter und bekleidet unterschiedliche Funktionen in der Gesundheitswirtschaft. Marcus Proff ist Referatsleiter beim Caritasverband für die Diözese Münster. Prof. Dr. rer. pol. Michael Wessels ist Prodekan an der Mathias Hochschule Rheine.

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)
  • Innovationen

    Seiten 1-7

    Hartweg, Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. (et al.)

  • Innovationsgeschehen im deutschen Gesundheitswesen

    Seiten 9-16

    Hartweg, Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. (et al.)

  • Würdigung des Ansatzes für die akutstationäre Versorgung

    Seiten 17-22

    Hartweg, Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. (et al.)

  • Kritischer Ausblick und Fazit

    Seiten 23-24

    Hartweg, Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07657-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07656-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze
Buchuntertitel
Von neuartigen Verfahren zur Suche nach Differenzierungsvorteilen im Krankenhaus
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2015
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-07657-3
DOI
10.1007/978-3-658-07657-3
Softcover ISBN
978-3-658-07656-6
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
V, 28
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.