Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Springer Reference Sozialwissenschaften

Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie

Band 1: Geschichte der Soziologie im deutschsprachigen Raum

Herausgeber: Moebius, Stephan, Ploder, Andrea (Hrsg.)

Vorschau
  • Einzigartiger Überblick über die Geschichte der deutschsprachigen Soziologie
  • Von ihren Anfängen, über die deutschsprachige Soziologie im Nationsalsozialismus bis zur Internationalen Rezeption und Methodengeschichte
  • Mit umfangreichem Praxisteil zu den Archiven, Daten und Auswertungsmethoden
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 63,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07614-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 216,36 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2018
  • ISBN 978-3-658-07658-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Druckausgabe 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07613-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Wer sich einen Überblick über die Geschichte der deutschsprachigen Soziologie und über soziologiehistorische Konzepte und Methoden verschaffen möchte, wird in diesem Handbuch umfassend fündig. Band 1 gibt zentrale Einblicke in die sozialen und kognitiven Dimensionen der Fachgeschichte und behandelt dabei auch Theorie- und Methodenentwicklungen, Kontroversen, internationale Rezeptionen sowie Institutionalisierungsprozesse in Form von Fachgesellschaften, -zeitschriften und Forschungseinrichtungen.

Über den Autor

Dr. Stephan Moebius ist Universitätsprofessor für Soziologische Theorie und Ideengeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Andrea Ploder ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Science and Technology Studies am Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Siegen, sowie im DFG-Sonderforschungsbereich 1187 Medien der Kooperation.

Stimmen zum Buch

“... Kein Zweifel kann daran aufkommen, dass die Herausgeber*innen ein Handbuch vorgelegt haben, das in jede Bibliothek gehört, die sich der deutschsprachigen Soziologie annimmt. Als Nachschlagewerk ist es höchst nützlich ...” (Wolfgang Knöbl, in: Soziopolis, soziopolis.de, 13. September 2019)

“… nicht nur für Soziologen äußerst lesenswert! Vermittelt wird ein profundes Wissen um die Vergangenheit einer Wissenschaft, die nach wie vor als große „Erklärwissenschaft“ unsere Zukunft (positiv) beeinflussen kann. … beschreibt dieses Buch für den deutschsprachigen Soziologieraum (Österreich, Deutschland, Schweiz) die Entwicklung entlang von Personen (und von ihnen aufgebaut bzw. betreut: Institutionen). … selten hat ein Soziologiebuch so viel gute Informationen geboten.” (Bildungsbrief, Heft 2, 2018)

Inhaltsverzeichnis (52 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (52 Kapitel)
  • Einführung in das Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie

    Seiten 1-8

    Moebius, Stephan (et al.)

  • Anfänge der Soziologie in Deutschland (1871–1918)

    Seiten 11-35

    Lichtblau, Klaus

  • Anfänge der Soziologie in Österreich

    Seiten 37-64

    Mozetič, Gerald

  • Anfänge der Soziologie in der Schweiz

    Seiten 65-85

    Zürcher, Markus

  • Kontroversen in der deutschsprachigen Soziologie vor 1933

    Seiten 89-116

    Dahms, Hans-Joachim

Dieses Buch kaufen

eBook 63,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07614-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 216,36 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2018
  • ISBN 978-3-658-07658-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Druckausgabe 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07613-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie
Buchuntertitel
Band 1: Geschichte der Soziologie im deutschsprachigen Raum
Herausgeber
  • Stephan Moebius
  • Andrea Ploder
Titel der Buchreihe
Springer Reference Sozialwissenschaften
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-07614-6
DOI
10.1007/978-3-658-07614-6
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-07658-0
Druckausgabe ISBN
978-3-658-07613-9
Buchreihen ISSN
2569-8710
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 1122
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.