essentials Finance & Controlling

Widerruf bei Hypothekenkrediten

Wer schützt uns vor diesem Verbraucherschutz

Autoren: Schäfer, Hans-Bernd

Vorschau
  • ​Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials
  •  Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst
  •  Wie ein gut gemeintes Rechtsinstitut zum ökonomischen Albtraum wird
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 14. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-07573-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07572-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Dieses Essential setzt sich kritisch mit dem Argument des Verbraucherschutzes beim Widerruf von Hypothekenkrediten auseinander. Die historisch niedrigen Zinsen verleiten viele Darlehensnehmer dazu, ihren Vertrag zu widerrufen, weil sie bei Abschluss des Kreditvertrags nicht rechtswirksam über ihr 14-tägiges Widerrufsrecht informiert worden seien. Selbst winzige und triviale Normabweichungen bei den Widerrufsbelehrungen, die bei konstanten oder steigenden Zinsen keine Reaktion auslösen würden, werden jetzt zum Anlass genommen, sich Jahre nach Vertragsabschluss ohne Vorfälligkeitsentschädigung opportunistisch von einem fairen Vertrag lösen zu können. Der Autor differenziert vernünftige rechtspolitische Ziele des Verbraucherschutzes von der missbräuchlichen Wahrnehmung vertraglicher Rechte.

Über den Autor

Prof. Dr. Hans-Bernd Schäfer ist Affiliate Professor für „Law and Economics“ an der Bucerius Law School in Hamburg und Prof. emerit. für Volkswirtschaftslehre an den Fakultäten für Rechtswissenschaft sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaft der Universität Hamburg.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Die Kehrseite des Verbraucherschutzes

    Seiten 1-3

    Schäfer, Prof. Dr. Hans-Bernd

  • Wie ein gut gemeintes Rechtsinstitut zum ökonomischen Albtraum wird

    Seiten 5-9

    Schäfer, Prof. Dr. Hans-Bernd

  • Wer trägt die Kosten?

    Seiten 11-11

    Schäfer, Prof. Dr. Hans-Bernd

  • Soll die Vorfälligkeitsentschädigung abgeschafft werden?

    Seiten 13-16

    Schäfer, Prof. Dr. Hans-Bernd

  • Schlussfolgerung

    Seiten 17-18

    Schäfer, Prof. Dr. Hans-Bernd

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 14. Dezember 2019
  • ISBN 978-3-658-07573-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07572-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Widerruf bei Hypothekenkrediten
Buchuntertitel
Wer schützt uns vor diesem Verbraucherschutz
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2015
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-07573-6
DOI
10.1007/978-3-658-07573-6
Softcover ISBN
978-3-658-07572-9
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 21
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen