Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Edition Rechtsextremismus

Rechtsextremismus in lokalen Kontexten

Vier vergleichende Fallstudien

Autoren: Quent, Matthias, Schulz, Peter

Vorschau
  • Instrument zur Vergleichbarkeit von Lokalanalysen zum Rechtsextremismus
  • Praxisnahe Darstellung von Erscheinungsformen und neuen Gefahren durch Rechtsextremismus
  • Appell für neue Allianz gegen Rechtsextremismus
  • Mit vier Fallstudien aus Ostdeutschland
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07370-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07369-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem Band werden in vier soziologischen Fallstudien begünstigende Faktoren identifiziert, welche lokale Gemeinschaften anfällig oder widerstandsfähig machen gegenüber Erscheinungsformen des Rechtsextremismus. Der Vergleich der Fallbeispiele offenbart, wie der Rechtsextremismus vor Ort funktioniert, wie man ihn erkennt und wissenschaftlich erhebt, was ihn befördert, wie er sich verändert und wie ihm beizukommen ist. Die Autoren stellen Befunde der empirischen Untersuchung anschaulich dar und leiten daraus praxisnahe Handlungsempfehlungen für Politik, Öffentlichkeit und Wissenschaft ab. Dabei werben die Soziologen für eine neue Allianz zwischen Forschenden und Zivilgesellschaft.

Über die Autor*innen

Matthias Quent und Peter Schulz sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07370-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07369-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rechtsextremismus in lokalen Kontexten
Buchuntertitel
Vier vergleichende Fallstudien
Autoren
Titel der Buchreihe
Edition Rechtsextremismus
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-07370-1
DOI
10.1007/978-3-658-07370-1
Softcover ISBN
978-3-658-07369-5
Buchreihen ISSN
2625-9311
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 303
Anzahl der Bilder
49 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.