Was passiert beim Schulessen?

Ethnographische Einblicke in den profanen Verpflegungsalltag von Bildungsinstitutionen

Herausgeber: Rose, Lotte, Seehaus, Rhea (Hrsg.)

  • Ganztagsschule und Mittagessen: Die essbare Schule im Diskurs Sozialer Arbeit
  • Doing Gender und Doing Diversity am Mittagstisch
  • Erste ethnografische Studie zur pädagogischen Komplexität des Alltags des Schulessens
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07304-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07303-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Studie legt erstmalig eine umfassende Ethnografie zum Alltag des Schulessens vor. Dabei wird nachgezeichnet, was Kinder und Jugendliche beim Mittagessen erleben, was sie mit ihrem Essen und miteinander tun und welche Rollen Erwachsene bei alledem übernehmen. Deutlich wird, dass das Mittagessen in der Schule ein bedeutsamer interaktiver Raum der Kinderkultur darstellt, der jedoch je nach Alter der Schülerinnen und Schüler mehr oder weniger stark von Erwachsenen reguliert wird.

Über den Autor

Dr.phil. Diplom-Pädagogin, Lotte Rose ist Professorin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt University of Applied Sciences  und leitet das Gender- und Frauenforschungszentrum der Hessischen Hochschulen (gFFZ).

Dr. phil., Diplom-Pädagogin, Rhea Seehaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Gender- und Frauenforschungszentrum der Hessischen Hochschulen (gFFZ) und Lehrbeauftrage an verschiedenen Hochschulen.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

  • Eine Ethnografie zum Schulessen: Motive und Verfahren

    Rose, Lotte (et al.)

    Seiten 1-25

  • Stumme Akteure des Schulessens I: Die Schulspeise

    Seehaus, Rhea (et al.)

    Seiten 27-49

  • Stumme Akteure des Schulessens II: Raumarchitektur und Möbel

    Seehaus, Rhea (et al.)

    Seiten 51-72

  • Der soziale Raum des Schulessens: Gemeinschaft, Parzellierung und das Ringen um einen Sitzplatz

    Adio-Zimmermann, Nora (et al.)

    Seiten 73-109

  • Das Mittagessen als Spielarena

    Rose, Lotte (et al.)

    Seiten 111-144

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07304-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07303-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Was passiert beim Schulessen?
Buchuntertitel
Ethnographische Einblicke in den profanen Verpflegungsalltag von Bildungsinstitutionen
Herausgeber
  • Lotte Rose
  • Rhea Seehaus
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-07304-6
DOI
10.1007/978-3-658-07304-6
Softcover ISBN
978-3-658-07303-9
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 284
Themen