Studien zur Schul- und Bildungsforschung

Positive Peerkultur aus Schülersicht

Herausforderungen (sonder-)pädagogischer Praxis

Autoren: Otto, Ariane

Vorschau
  • Peerbeziehung und pädagogische Programmatik in der Schule
  • Praxisstudie zu einem schulischen Präventionsansatzes
  • Neue Verbindungslinien von Jugend-, Peerkultur-, und Schulforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07302-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Schule und Peerkultur unterliegen einem Spannungsverhältnis, was bislang sowohl theoretisch als auch empirisch nur wenig berücksichtigt wurde. An dieser Lücke setzt diese Studie an, die die Sichtweisen von Jugendlichen zwischen zwölf und achtzehn Jahren auf den pädagogischen Arbeitsansatz Positive Peerkultur im schulischen Kontext rekonstruiert. Sein Anliegen ist es, in pädagogisch initiierten Gesprächskreisen Jugendliche in einen Kommunikationszusammenhang treten zu lassen, in dem sie für sie lebensrelevante Themen und Anliegen besprechen können. Neben neuen empirischen Einblicken in den Zusammenhang von Peerbeziehungen und pädagogischen Programmatiken, wird die methodische Umsetzung und Realität Positiver Peerkultur im schulischen Kontext dargestellt.

Über die Autor*innen

Dr. Ariane Otto ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rehabilitationspädagogik (Verhaltensgestörtenpädagogik) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bei Prof. Dr. Günther Opp.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 11-14

    Otto, Ariane

  • Theoretische Verortung und Bezugslinien

    Seiten 17-32

    Otto, Ariane

  • Gegenstand der Studie – Der pädagogische Arbeitsansatz Positive Peerkultur

    Seiten 33-48

    Otto, Ariane

  • Empirische Analysen im Rahmen des Forschungsgegenstands

    Seiten 49-63

    Otto, Ariane

  • Zur Anlage der Studie

    Seiten 67-85

    Otto, Ariane

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07302-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Positive Peerkultur aus Schülersicht
Buchuntertitel
Herausforderungen (sonder-)pädagogischer Praxis
Autoren
Titel der Buchreihe
Studien zur Schul- und Bildungsforschung
Buchreihen Band
57
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-07302-2
DOI
10.1007/978-3-658-07302-2
Softcover ISBN
978-3-658-07301-5
Buchreihen ISSN
2512-2037
Auflage
1
Seitenzahl
X, 212
Anzahl der Bilder
8 schwarz-weiß Abbildungen
Themen